polizei tauglich?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also bezüglich deiner Schule wirds eng...

Viele Dienststellen (ob Landes- oder Bundespolizei) setzen ihr mindest Notendurchschnitt bei 2,7-3,0... Bei den Hauptfächern wird man nur abgelehnt wenn man eine 4 hat.Diese Angaben variieren selbstverständlich vom Bewerbungsjahr zu Bewerbungsjahr und Bundesland zu Bundesland.

Das größte Problem sind deine epileptischen Anfälle! Selbst wenn sie nicht mehr akut sind, können sie trotzdem auftreten und genau das ist es was jede Polizei verhindern will= jemanden zu haben der durch Ausfälle und Arztbesuche mehr kostet als einbringt.Bei der Bewerbung musst du alle Krankheiten der letzten 5 jahre , die der Arzt in seiner Datei gespeichert hat, angeben und epileptische Anfälle sind wohl ein absoluter Ausschlussgrund.

Du hast jetzt die Möglichkeit zu einen Neurologen zu gehen( Ich glaube der war für so etwas zu ständig) und dir durch eine gründliche Untersuchung und eine ärztliche Bescheinigung versichern zu lassen, dass du diese gesundheitliche Einschränkung los bist .

Oder du machst dein Abitur und gewinnst somit nochmal drei Jahre. Solltest du dann wirklich bis dahin keine Anfälle mehr bekommen kannst du dich ja mit deinen (hoffentlich) sauberen Krankheitszeugnis bewerben.

Fakt ist , die Polizei wird dich nicht ausschließen um dich zu ärgern, sondern um Aufgaben und Angestellte zu schützen. Hört sich im ersten moment zwar übertrieben an, aber wenn du während eines Einsatzes einen epileptischen Anfall bekommst und somit dein Kollege sich nicht auf dich verlassen kann oder du gar zu einer stärkeren Belastung wirst, gefährdes du eventuell Menschenleben!

Trotzdem kannst du schon jetzt , am Ende deiner Realschulzeit, dich bewerben um zu sehen ob es trotzdem was wird, oder mal ein EAV bei der Polizei mit zu machen. Probieren kostet nichts ! Ein Freund wurde selbst mit Asthma und Neurodermitis in der Krankendatei zum Eav eingeladen... Probier es und viel viel Glueck;)

P.S.: Bei meinem EAV sind von 17 Bewerbern 11 nach dem Diktat rausgeflogen. Dies ist zwar nur eine Internetseite , aber trotzdem solltest du gößere Schriftfehler vermeiden und es dir gar nicht erst angewöhnen.

Mit freundlichem Gruß

Jannes;)

Leo1910 19.06.2011, 22:09

danke für die glückwünsche habe freitag bei der polizei in elmshorn angerufen der zuständige war jedoch auf einer anti atomkraftdemo in brockdorf morgen wird der nächste versuch gestartet

0
doelmar 20.06.2011, 00:22
@Leo1910

So ist richtig! Immer am Ball bleiben! Dann wird das schon.

Auch wenn du wieder Probleme bekommen wirst mit deiner Gesundheit , gib die Hoffnung nie auf, dann wird das schon;)

Heute ist ja nicht alle Tage;)

0

Oh von den Noten her ist es sehr schwer, weil bei der Polizei auswenig leren angesagt ist sehr viel gesetzte anwenden können erklären können so wie wieder geben könne, vllt kommst du mit den Noten rein aber die Test haben es manchmal in sich im verständlichen, also dazu muss man schon ein Fuchs sein.

Dazu musst du körperlich geeignet sein und das mit den epileptischen anfällen ist dir da wohl ein dorn in Auge, du musst in der Ausbilung z.b 10 km maschieren mit helm stiefeln und anzug das hat es in sich! Also da fliegen wirklich sehr viele durch !

dank der epileptischen Anfälle bist du nicht polizeitauglich! Wenn du das verschweigst bist du auch noch später dadurch unglaubwürdig und kannst sofort wieder aus dem Polizeidienst entlassen werden! Wegen des Notendurchschnitts würde ich mich nicht sorgen- da gibt es auch noch schlechtere! Allerdings wirst du bei der Aufnahmeprüfung mit dem Zeugnis schon Schwierigkeiten haben- zumal ein guter Prüfer sicher beim Bewerbungsgespräch schon Auffälliigkeiten feststellen kann...

Leo1910 20.06.2011, 13:36

ich gelte nach 2 jahren als anfallsfrei weiß nicht obs bei der polizei auch so ist aber ich nehm ja medikamente und seitdem ist nix mehr gewesen..

0

Folge dem Link und gehe auf Einstellungsberater und beurteile selbst:

http://www.bundespolizei.de/cln161/nn249932/DE/Home/05Berufsperspektiven/berufsperspektivennode.html?__nnn=true

Frag doch einfach mal ob du ein Praktikum machen darfst, dort kannst du auch deine Fragen loswerden

wenn deine Rechtschreibung nicht besser wird, hast du keine Chance.

Leo1910 19.06.2011, 21:23

schreibe mit ipod kann eig gut schreiben^^

0

Sorry, aber mit der Vorgeschichte kannst du das vergessen.

Gruß Ragnar

Leo1910 19.06.2011, 21:19

warum?

0
Ragnar12983 19.06.2011, 21:22
@Leo1910

Zum einen nehmen viele Landespolizeien nur noch Abiturienten, zum zweiten sind deine Noten zu schlecht, aber vor allem musst du körperlich fit sein, was du als Eplileptiker definitiv nicht bist.

0

Was möchtest Du wissen?