Polizei schaltet Ampel per Fernbedienung um?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt tatsächlich Lichtzeichenanlagen, die nur zwei Farben haben.

Anhalten mußt Du bereits bei Gelb.

Sollte es ein Rotlichtverstoß gewesen sein, so wäre zu klären, wie lange die Ampel bereits Rot gezeigt hat.

Ich habe mal davon gehört, dass man zwei Sekunden Karenzzeit hat.

Crack 01.09.2013, 19:59

Ich habe mal davon gehört, dass man zwei Sekunden Karenzzeit hat.

Wo hört man denn sowas? Es gibt hier keine Toleranz.

1

Im Moment hört sich das schräg an. Aber wie du schon kurz selber erwähnst kann man nicht zur Vorgeschichte sagen. Irgendetwas anderes war und so richtig klar drückst du dich auch nicht aus weswegen du nun eigentlich angehalten wurdest, bzw. zur Kasse gebeten wurdest. Zudem hast du ein Recht einen Widerspruch einzulegen und deine Sicht der Dinge schildern.

Zudem bezweifle ich das solche Lichtanlage der Feuerwehr mit einer Ampel gleich zu stellen ist. (Das ist aber nur meine persönliche Annahme.)

Gruß Nino

lzorro90 01.09.2013, 14:03

Also die haben mich angehalten, weil die Ampel von Gelb auf Rot geschaltet hat und ich das zu spät bemerkt habe und drüber gefahren bin, das komische an der Sache ist halt, dass die Ampel sonst immer aus ist (es ist eine Strecke die ich oft befahre) Und wenn die Ampel schon eingeschaltet wird, dann sollte die Feuerwehr rausrücken, denn schließlich wäre das der Grund warum die sich einschaltet..

Zur Vorgeschichte kann ich nur sagen, dass ich in der 70er zone mit 80 gefahren bin, weswegen ich vielleicht aufgefallen bin, die Polizei war ja die ganze Zeit hinter mir, was ich aber nicht bemerkt habe, da die Lichter aus waren und es Abend war...

Trotzdem Danke für die Hilfe

0
FrankHelbig 02.09.2013, 03:57
@lzorro90

da die Lichter aus waren und es Abend war...

Jetzt wird es völlig unglaubwürdig.

0

Zuerst einmal: Es ist völlig egal, ob die Feuerwehr ausgerückt ist oder nicht. Die Ampel war rot. Oder fährst du auch über rote Ampelkreuzungen, wenn außer dir keiner da ist?

da diese sonst immer aus ist.

Ich denke mal das ist der springende Punkt. Da die Ampel wahrscheinlich immer aus ist und du da offensichtlich öfter vorbeifährst, hast du wahrscheinlich nicht drauf geachtet. Ich glaube nicht, dass die Ampel von "aus" sofort auf "rot" gesprungen ist. Das geht eigentlich gar nicht, da sie vorher immer noch gelb zeigt.

Ich würde eher sagen, du hast das "gelb" übersehen. Per Fernbedinung lässt sich das nicht steuern, zumal die Polizei mit der Feuerwehrausfahrt auch nichts zu tun hat. Normalerweise wird die Ampel durch die Feuerwehr entweder manuell auf rot geschaltet oder sie wird durch eine Lichtschranke/ Induktionsschleife ausgelöst, sobald die Anlage scharf ist und ein Löschfahrzeug die Garage verlässt.

Aber das alles lässt sich meines Wissens nach nur direkt von der Feuerwehr aus steuern.

lzorro90 01.09.2013, 14:20

Stimmt, die Ampel war vorher erst Gelb, aber wie gesagt, da ich die Strecke oft befahre, habe ich einfach zu spät wahrgenommen, dass das eine Ampel ist, denn vorher war sie ja aus und dann wurde sie plötzlich Gelb und der vor mir ist halt noch über Gelb gefahren und ist nicht langsamer geworden, was auch ein Grund war, warum ich nicht reagiert habe..

Naja schreiben hilft auch nicht mehr, ich als Fahranfänger hatte in dem Moment wohl einfach pech, und muss das jetzt irgendwie finanzieren..

Wie gesagt, trotzdem Danke an alle..

0
drhouse1992 01.09.2013, 15:34
@lzorro90

Türlich, ist ärgerlich. Aber da warst du einfach nicht aufmerksam genug. Ist natürlich dann doppeltes Pech, wenn ausgerechnet dann die Polizei hinter dir fährt... Ich kann dich schon verstehen...

1

Wenn die Polizei die Ampel tatsächlich umgeschaltet hätte, dann nicht, damit du bei Rot fährst, sondern damit du stehen bleibst!

Wenn ja ist es wirklich eine Unverschämtheit... die reinste Abzocke!

Ist es nicht. Du hättest ja stehen bleiben können, immerhin war die Ampel ja rot.

Nein kann und braucht sie nicht.

Selbst wenn es so wäre, bei Rot stehen bleiben. Das man es übersieht kann passieren, darf es aber nicht! Somit deine Schuld.

Was möchtest Du wissen?