Polizei rufen, wenn man vor dem Haus stürzt?

7 Antworten

Da ruft man keine Polizei. Eher den Rettungsdienst. Gerade bei älteren gebrechliche Leuten besteht die Gefahr, dass die sich was gebrochen haben.

Die Polizei ruft man erst dann an, wenn eine ältere Person von einem Auto angefahren wurde. Ich gebe halt immer die 5 W´s an. Füge dann hinzu, ob es verletzte gibt. Da kommt automatisch ein RTW.

Einmal habe ich die Feuerwehr gerufen, weil eine Gasflasche in Brand geraten war. Da kam sogar die Polizei.

Hi,

Kann man in so einem Fall die örtliche Polizei oder den Notruf wählen, damit jemand kommt, und einem wieder hochhilft?

Ich verstehe nicht, warum man die Polizei rufen sollte - fällt vom Prinzip her gar nicht in deren Aufgabenbereich.

Es gibt im Prinzip zwei bzw. drei Möglichkeiten:

  • man hilft der Person selbst hoch, wenn man es bemerkt,
  • ist dies nicht möglich, Hilfe aus der Nachbarschaft organiseren
  • als Ultima ratio - und wirklich nur dann - bzw. beim erkennbaren Vorliegen von Verletzungen, den Rettungsdienst (über die 112)
Würden die kommen, wenn keine "schwerere" Verletzung vorliegt, sondern man "nur" aufgrund von Behinderung nicht/ schwer alleine wieder hochkommt?

Die Polizei wohl kaum - der Rettungsdienst schon; Grund siehe oben.

Lohnt es sich für den Fall, ihm die Nummer der örtlichen Polizeistation oder des Notrufs einzuprogrammieren (hat er zur Zeit nicht, hat auch noch ein älteres Handy)?

Die 112 sollte im jeden Handy drin sein - bzw. man sollte sich diese Nummer auch so merken können. Die besten Nummern nützen nichts, wenn das Handy aber irgendwo im Haus rumliegt...

LG

Ich glaube er meinte ob der Nachbar die Polizei rufen kann, weil dieser ja nicht selbstständig hoch kommt und anscheinemd niemand da war um ihm zu helfen. Und der Nachbar kann dann sehr wohl die Polizei rufen :D (auch wenm die sich wohl etwas komisch vorkommen...)

1

Meiner Meinung nach bist Du sogar zur Hilfe verpflichtet - ich meine was willst Du tun? Ihn liegen lassen? Du musst ja nicht unbedingt die Polizei dazuholen, aber 112 und evtl die Rettung rufen muss schon drin sein. Wäre nämlich evtl. unterlassene Hilfeleistung!

Als ich ihn traf, war das schon passiert. Ich (und andere Nachbarn) hätte natürlich geholfen, nur war zu dem Zeitpunkt, als er stürzte, ca. 14 Uhr, wohl keiner in der Straße, der das gesehen hätte.

Mir ging es mehr um einen Tipps fürs nächste Mal. Er sate, letztes Jahr war ihm das auch schon mal im Winter passiert.

0

Nachbarn haben zu laute Musik was soll ich machen?

Meine nachbarn haben die Angewohnheit oft auch Nachts zu laut musik zu hören (mit bass) das dröhnt dann durch das ganze Haus, von morgens bis abends...

nur ist es so dass ich mich nicht trau mit diesem Pack zu reden, denn die sind immer besoffen oder haben gekifft (sprich nicht zu rechnungsfähig) ein Nachbar hat sich da mal beschwert und da durfte dann Polizei kommen weil es zur schlägerei kam... (wie gesagt nicht zurechnungsfähig)

was kann ich denn dagegen tun? den Vermieter aufmerksam machen? ich halt das bald nicht mehr aus... wenn ich arbeiten bin nervt das ja nicht so extrem da ich ja nicht daheim bin aber dann gehts abends wieder los....

...zur Frage

Warum sind Nachbarn so gleichgültig?

Ich denke da gerade an den aktuellen Fall in Höxter wo ein Paar Frauen gequält hat. Diese Frauen suchten sie durch Kontaktanzeigen im Internet. Wilfried W. und seine Ex-Partnerin lebten in einem Haus in der Kleinstadt. Durch diverse Medienberichte gaben Nachbarn an ,das sie nachts öfters sahen wie dieser Typ Frauen ins Auto gezerrt habe.. Und es fiel ihnen auf das dieses Paar nur spätabends und nachts auf der Straße war. Die Vermieterin mischte sich auch nicht ein und kam nie.

Seltsam dieser Fall: WARUM hörte denn keiner der Nachbarn Schreie wenn diese Frauen so schlimm gequält wurden? (Das Haus war nicht schalldicht) Oder wollte keiner was hören? So wie es ja leider oft auch bei furchtbaren Kinderschicksalen der Fall ist(Verhungertes Kleinkind in Wohnung...)

Jedoch hier handelt es sich nicht um eine anonyme Hochhaussiedlung sondern um eine Kleinstadt. WARUM sind Nachbarn so gleichgültig? Insbesondere wenn sie Seltsames regelmäßig sehen( Frau wird in Auto gezerrt..) Was meint Ihr? Und wie kann man in solchen Situationen Menschen am besten helfen? Man kann doch anonym auch was tun und die Polizei anrufen.

...zur Frage

Roller abgeschleppt ohne Grund?

Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus und stelle meinen Roller immer wie jeder andere auch vorm Haus ab. Da ich seit längerem nicht mehr mit dem Roller fahre und dieser nicht mehr angemeldet ist, habe ich bis zum Verkauf mein abgelaufenes Kennzeichen angebracht. Der Roller steht jetzt so seit ca. 1 Woche mit diesem Kennzeichen. Heute, als ich von der Arbeit kam, wurde mir vom Nachbarn mitgeteilt, dass die Polizei den Roller abschleppen ließ. Das komische ist, dass nur mein Roller weg war und alle anderen, auch welche ohne Kennzeichen standen noch vor dem Haus und wurden nicht abgeschleppt.

Ich habe noch nicht bei der Polizei oder so angerufen und wollte erst mal hier fragen, ob die Polizei überhaupt einen Grund hatte, den Roller abschleppen zu lassen. Immerhin bin ich mit dem Kennzeichen und dem Roller nicht mehr gefahren seit dieser abgemeldet wurde. Oder dürfen die den einfsch mitnehmen, weil ich ein altes Kennzeichen angebracht habe?

...zur Frage

polizei - aussage machen - wo?

muss demnächst wohl zur polizei eine aussage machen bei einer sache wo ich zeuge bin. nun ist der fall bei der polizei in mecklenburg in bearbeitung. wohne allerdings in hessen und arbeite auch dort. polizei hat sich noch nicht bei mir gemeldet aber muss ganz sicher aussage machen.

kann ich das ganze theoretisch in einer polizeistation in hessen aussagen oder muss ich nach mecklenburg wo der fall in arbeit ist? wenn ich hin muss zahlen die die fahrt und stellen mich auf arbeit frei? kennt sich da wer aus? danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?