Polizei rufen wegen einem 6Jährigen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Es gilt der Grundsatz: Eltern haften für Ihre Kinder.

Die Frage ist natürlich, in wie weit ihr beweisen könnt, dass der andere Junge das wirklich gemacht hat.

Die Polizei solltet ihr aber auf jeden Fall einschalten.

Natürlich die Polizei anrufen. da hier einmal die Straftat Diebstahl und wenn dein Kind wirklich so geschubst wurde auch Körperverletzung im Raum steht.

Das ist allerdings ein Fall für die Polizei.


Ausserdem kannst du auch gleich noch den verdacht auf möglicher häuslicher gewalt gegen kinder hinzufügen wenn du die polizei alamierst, du sagtes ja das kind wurde for euren augen mit einem stog geschalgen, also auch da nicht wegsehen, das ist möglicherweise ein anhaltspunkt darauf, das wie gesagt bei der familie häuslicher gewalt im raum steht.

das auch melden, damit das mal geprüft wird dort.

Ich würde nochmals zu der Familie gehen und ihnen eine Frist geben: wenn bis morgen die Brille nicht zurückgebracht wird, gehe ich zur Polizei.

Das zieht meistens. Hoffentlich hat dein Kind Zeugen, die dies beweisen können.

Achja ps. wenn da wirklich der fall von hauslicher gewalt im raum steht bei der familie, und du nichts meldest, aber davon so zu sagen wusstest, aufgrund dem was du gesehen hast, bzw wovon du persönlich mit deiner familie zeuge bist, kann es passieren das du dich selber strafbar machst wegen unterlassener hilfeleistung, je nach dem wie das ganze aussieht.

Es gilt BGB §832; außerdem wird gegen Paragraph §242 StGB verstoßen. Auf jeden Fall zur Polizei gehen.

Liebe Grüße
Anwälte K&K

Geh definitiv zur Polizei. Dem Kind kann natürlich rechtlich nichts passieren, aber dann könntet ihr wenigstens einen Ersatz für die Brille bekommen. 

Und was ist mit dem punkt, das das kind der anderen familie mit einem stock geschlagen wurde, hallooo, hier haben wir möglicherweise noch dazu einen fall von häuslicher gewalt, aber da schaut man weg oder was, das muss man auch der polizei zur überprüfung melden.

0

Wie alt/neu war/ist die Brille denn?

Wenn die Brille eines 6 jährigen Kindes "beim Spielen" kaputt geht, könntest du mal bei der Versicherung fragen, ob die etwas übernimmt (Restwert,...?).

Das Kind, das ihr im Verdacht habt ist nicht deliktfähig, außer die Mutter hätte die Aufsichtspflicht erletzt...

Ich würde kein so teures Gestell für ein Kind kaufen .... die Kasse übernimmt die Kosten der Gläser bei Kindern?!


sofort anzeige erstatten!

1. wegen diebstahl, sachbeschädigung und evt körperverletzung

2. wegen kindesmisshandlung, wir sind hier nicht in einem exotischem land, die leute die herkommen müssen sich auch an unsere regeln halten, und die kinderschutzgesetze sind meiner meinung nach gut begründet.

auch wenn du doch keine anzeige erstatten möchtest, dann tue es bitte für das kind.kein kind sollte von den eltern geschlagen werden, erst recht nicht weil es die wahrheit sagt!

Noch jemand hier der nicht weg sieht und noch den fall von häuslicher gewalt an kinder gesehen hat, danke dir, das du damit mein post hier darüber untersützt, habe das ebenfalls hier auch gesagt.

Finde es echt traurig, das man da scheinbar nur den schaden am eigenen kind sieht , aber das was dem anderen da möglicherweise zu hause passiert, einfach ausblendet, dabei ist es hier ganz offensichtlich gewesen das da was sein könnte, allein schon wegen den schlag mit dem stock, und das auch noch weil das kind die wahrheit sagt.

Das ist echt egoisitsch, das nicht zu beachten.

2
@zafirab19cdti

habe ich bereits gesehen,und ich freue mich das ich nicht der einzige mit der ansicht bin!

1
@VBHHerzog

Ja du, wenn man das selber durchgemacht hat, dann sieht man nicht weg, also ich bin da jemand, der im gegenteil handelt,. wenn die möglichkeit da ist, dann versuche ich irgendwie zu helfen, auch wenn es nur die polizei schnell zu alarmieren ist.

Ich schau bei solchen sachen einfach nicht weg. Ob gewalt an kindern oder frau, wenn ich kann gehe ich dagegen wie es mir möglich ist an.

1
@zafirab19cdti

das ist sehr lobenswert, nur leider sind es zu wenige menschen die so zevilcourage-mäßig handeln!

1

Ja, Polizei rufen.

Schon damit die Versicherung die Kosten übernimmt.

Was möchtest Du wissen?