polizei personalien?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn es eine einfache Personenkontrolle war, dass stehen die Daten nur im Notizbuch der Beamten und das wars.

Und die Aussage von Igitta ist falsch. Natürlich dürfen auch verdachtsunabhängig Personalien aufgenommen und vermerkt werden. Das ist zwar an bestimmte Voraussetzungen gebunden aber zulässig. Wenn sich Personen bspw. an gefährlichen Orten aufhalten dürfen Daten aufgenommen werden und Personen und Sachen durchsucht werden.

weswegen denn? Es gibt da unterschiedliche Stufen. Bei einer Straftat bleibst Du erstmal gespeichert, bei einer normalen Personenüberprüfung nur für so 3 Monate. Das kannst Du die Polizei aber auch fragen.

Keine Panik, du wirst für nichts bestraft, du wurdest nur kontrolliert!

Das kommt in keine Akte oder sonst wo rein.

Ist egal. Bekommt niemand mit! Und wird definitiv nicht auf Zeit gespeichert.. =)

Wenn du nichts verbrochen hast, dürfen deine Personalien nirgends vermerkt werden.

Was möchtest Du wissen?