Polizei oder doch schlechter Freund

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du machst es Dir schon sehr einfach. Mist bauen aber de Verantwortung dafür nicht übernehmen wollen - das ist feige. Die Haftplchtversicherung der Betriebe zahlt doch nicht bei solchen Schäden - und ich glaube nicht, dass Schilder, die ja außerhalb der Betriebsräume aufgehängt waren, durch die (eventuelle) Hausratversicheung bezahlt werden. Und nun verrat ich Dir noch was: Auch eine Versicherung druckt sich das Geld nicht selber, sie wird durch die Beiträge der Mitglieder finanziert, d. h. Du erwartest, dass der Schaden, den DU verursacht hast, von anderen bezahlt wird. Weil Du Angst vor Deinen Eltern hast - Du baust nämlich öfter Mist! Ich hoffe, Du lernst es noch, dass man zu seinem Handeln auch stehen und die nötigen Konsequenzen tragen muss! In meinen Augen bist Du ein mieser, kleiner Feigling!

Wenn der "Freund" Geld für die Schilder bezahlt haben sollte, dann hat er sicher auch eine Quittung dafür. Durch Vorlage dieser Quittung kann er nachweisen, daß er den Schaden beglichen hat.

flyxer 09.10.2013, 16:58

Das denkt sich der junge bestimmt auch ;-) aber das ding ist ja, dass dieser Freund das Geld wohl angeblich den Polizisten gegeben hat.

0
Zyogen 10.10.2013, 10:40
@flyxer

Polizisten nehmen kein Geld an, ohne eine entsprechende Quittung auszustellen.

0

Klingt total unglaubwürdig und aus dem Grund würde ich an Deiner Stelle zur Polizei gehen und den Diebstahl zugeben. Gleichzeitig auch sagen, dass Du wegen Alkohol nicht zurechnungsfähig warst...

flyxer 09.10.2013, 17:01

Ich sag dir jetzt ganz ehrlich: ich werde nicht zur Polizei gehen. 1. Würden meine Eltern mich rausschmeissen, und das ist ernst. Da gibt es Vorgeschichten. 2. Haben die Betriebe mit Sicherheit alle eine Haftpflicht Versicherung, sodass der schaden ersetzt wird.

0
schwarzwaldkarl 09.10.2013, 17:10
@flyxer

weißt Du was, die Gefahr ist immens, dass hier die Polizei mit liest und bei einer Straftat (dazu zählt halt auch Diebstahl) ist man leider verpflichtet Deine Daten rauszurücken, dann bist Du auch dran, also...

0

geht es auch ein wenig weniger kompliziert?

flyxer 09.10.2013, 16:56

Nein, da alle Informationen eine Rolle spielen.

0
Nordseefan 09.10.2013, 17:01
@flyxer

Ist mir schon klar, aber ich blicke nicht durch wer wer ist.

0
schwarzwaldkarl 09.10.2013, 17:11
@Nordseefan

Der Junge hat im Vollrausch verschiedene Schilder geklaut und meint er kommt aus dieser Nummer wieder raus... einfach schweigen und überhaupt... Er hat sich gar nicht überlegt, dass ja sein bester Freund auch eine Anzeige machen könnte...

0
flyxer 09.10.2013, 17:24
@schwarzwaldkarl

Damit er sich strafbar macht weil er minderjährigen Kindern Alkohol gekauft hat, und es sie konsumieren lassen hat in seiner Gegenwart? Wer wäre denn so blöd..

0

Puh... Zum Glück ist das nur eine fiktive Situation

flyxer 09.10.2013, 18:42

Inkompetente Beiträge gehören hier nicht hin.

0

Kannst du diese "Geschichte" auch mal verständlich vortragen?

Was möchtest Du wissen?