Reicht für den Polizeidienst in Niedersachsen die Fachhochschulreife?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

du kannst dich bei der polizei direkt nach deinem realabschluss bewerben. Dort kannst du dann eine entsprechende fachabi machen,das ca. 2 jahre dauern wird. Dann bist du ein assistent der Poizei. Soweit ich weiß kann man mit diesem Abschluss nicht zur Kriminalpolizei / oder es ist noch schwieriger als mit einem Abi, da man sich für die Kriminalpolizei hochsteigern muss und von ganz vielen ausgewählt wird. Da bevorzugen sie natürlich die mit dem nach dem Abi und der Ausbildung erreichtem Abschluss ' Beachlor of Arts' ( wie gesagt kann man das nur mit einem abi machen) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Verkauefer
20.11.2015, 20:44

dankeschön

0

Hallo :-)

Mit der Fachhochschulreife könntest du nach erfolgreichem Auswahlverfahren in den Polizeidienst des Landes Niedersachsen eingestellt werden; Fachhochschulreife mit Fachrichtung Verwaltung wäre durchaus ideal ;-)

Viel Erfolg :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Verkauefer
20.11.2015, 20:44

Dankeschön

0

hallo,

Ja das sollte reichen.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Verkauefer
20.11.2015, 20:44

dankeschön

0

Was möchtest Du wissen?