Polizei Kontrolle Führerscheinentzug?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Zum ersten liegst du genau an der Grenze der werte. Das heist 0.2 zuviel, wird somit strafrechtlich eingestellt. Aber und jetzt kommt das eig. Schlimmste es kommt zur Führerscheinbehörde! Von denen wirst du bald ein schreiben bekommen in dem sie ihre zweifel ansprechen, dass heist das du zum führen eines fahrzeuges nicht fähig bist. Und somit kommt es zum entzug. Du musst bestimmt eine mpu machen. Fang lieber jetzt sofort an mit Abstinenz (nachweise das du NIX rauchst) Urin oder gegebenfalls Haaranalyse. Ich wünsche dir viel Glück denn das kannst du bei denen sehr gut gebrauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von baris1391
12.06.2016, 16:59

hm jeder sagt was anderes ich weiß nicht

0

Was möchtest Du wissen?