Polizei kam mir Frech vor

soweit waren die weg  - (Anzeige, Polizist)

6 Antworten

Du kannst natürlich dagegen angehen, aber... Bei einer LAserkontrolle gibt es keine Fotos, aber der messende Beamte und sein Kollege gelten als Zeugen. Die kennen alle Ausreden, und haben keine Lust, zum hundertsten MAle in die Dikussion einzutreten. Also hast Du die Wahl: Zahl den Bussgeldbescheid, oder lass es auf eun Verfahren ankommen, welches dann aber sehr viel teurer werden kann.

Wenn es keine Bilder gibt (warum eigentlich nicht, im Zeitalter der miniaturisierten Digitalkamera?), müsste es doch wenigstens ein Eichprotokoll geben?

0

Du hast ja immer noch die Möglichekeit zu widersprechen. Wenn du dich wirklich so im Unrecht fühlst, würde ich mich mit einem Anwalt besprechen, wenn du etwas schriftliches hast. Andererseits bezweifle ich, ob sich der Aufwand dafür lohnt.

Nicht zahlen - Anwalt klärt die sache..

Die haben keine Beweise gegen sie ! Diese sache kommt sogar nicht vor Gericht..

Machen Sie doch anzeige beim Staatsanwalt gegen Polizist.. es ist doch erpressung..

Was möchtest Du wissen?