Polizei informieren, oder übertreibe Ich?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich kann verstehen, dass du dir Sorgen machst, allerdings bringt es nichts jetzt die Polizei zu informieren. Selbst wenn ihre eigenen Eltern da stehen würden, würde niemand nach ihr Suchen.

Ab einem Alter von 18 Jahren darf sich nunmal jeder aufhalten, wo er will. Erst wenn die Umstände merkwürdig werden, z.B. wenn sich jemand, von dem man sonst häufig etwas hört, sich wochenlang nicht meldet, wird eine Suche veranlasst.

An deiner Stelle würde ich morgen früh versuchen sie zu erreichen, bzw bei Kollegen nachfragen, ob sie auf der Arbeit/in der Schule aufgetaucht ist.

LG ich drücke die Daumen.

XpressMak123 20.01.2017, 01:52

Was soll ich tun, das, was Elena90 sagt, stimmt ja auch, oder? Habe ihrem Freund jetzt auf Facebook geschrieben. Weder habe ich die Nummer von ihren Freunden, noch von ihrem Freund. Nur das Festnetz der Eltern.

0
Funnyx359 20.01.2017, 02:01
@XpressMak123

Falls ihr Freund auch nicht weiß, wo seine Freundin sich aufhält, kannst du ihn ja darüber informieren, dass du dir Sorgen machst und aus welchen Gründen. Möglicherweise ist er ja selbst verwundert und hat die Möglichkeit bei Kollegen nachzufragen morgen früh.

Wenn du jetzt ihre Eltern anrufst, machen diese sich höchstens genauso Sorgen, wie du es jetzt tust. Aber mit der Suche würdet ihr auch gemeinsam nicht voran kommen.

Letztendlich musst du selbst wissen, ob ein Anruf bei den Eltern ratsam wäre. Wenn sie dich mögen und wertschätzen, dann können sie deine Sorge sicher verstehen. Falls ihr allerdings ein eher schwieriges Verhältnis habt, dann wird der Anruf wohl sowieso nur entgegen genommen werden und dann geht das Theater bezüglich der Uhrzeit los...

Außerdem könntest du bei einem Fehlalarm schnell als als "Freak" abgestempelt werden, wobei ich persönlich deine Fürsorglichkeit bemerkenswert finde.

0

Wenn sie bei dir übernachten wollte, und nicht bei dir erschienen ist, und sie sich auch nicht bei dir abgemeldet hat, würde ich jetzt erstmal versuchen sie über handy zu erreichen. Hast du keinen Erfolg würde ich bei den Eltern anrufen und zuletzt bei ihrem Freund.

Wenn sie nicht bescheid gibt, ist es nicht deine Schuld. Denn wenn sie nirgends aufzufinden ist, würde ich sofort die Polizei einschalten. Die fragen nämlich auch erst bei den Eltern und freunden nach ob sie da ist. Also bitte erst alle Möglichkeiten abfragen bevor du bzw. ihre Eltern die Polizei einschaltet.

Ich kann deine Sorge vollkommen verstehen und würde, egal um welche Uhrzeit, bei den Eltern anrufen und fragen, ob sie zuhause oder ob die zumindest wissen wo sie ist. Stell dir mal vor, ihre Naivität bezüglich Autostopp ist ihr tatsächlich zum Verhängnis geworden und du sitzt tatenlos herum. Ich würde dort anrufen. Oder, wenn du "Familiendrama" vermeiden möchtest (für den Fall das nichts passiert wäre) versuch mal, ob du ihren Freund erreichst (dürfte in der Generation von Facebook heutzutage ja nicht so schwer sein) und bei ihm erstmal nachfragst. Wenn er auch nichts von ihr weiß, wo sie ist/was mit ihr ist, dann kannst du immer noch bei ihren Eltern anrufen. Oder ihren Freund darum bitten dort anzurufen, wenn das weniger Drama gibt. Gleich die Polizei anzurufen, ohne bei den Eltern oder ihrem Freund nachzufragen finde ich zu heftig. Ich glaube, das würde noch mehr Drama geben. 

Und sorry, ich will dir oder deiner Ex nicht zu nahe treten, aber ich muss 0Tobi1990 da echt zustimmen. Ich finde es weder von dir aber auch von ihr absolut daneben, dass ihr Übernachtungen ausmacht, obwohl sie einen Freund hat. Da kann ich ihren Freund ja echt verstehen, wenn er da ein mega Problem mit euch beiden sieht. Aber nun gut. Ist eure Sache. Schau trotzdem irgendwie lieber mal nach ihr, dass ihr echt nichts passiert ist.

also ersma finde ich das ziemlich mies von dir das du sie bei dir übernachten lässt obwohl sie ein freund hat. aber naja ist ne andere sache

also du solltest sie am besten kennen und wenn du sagst das es für sie total untypisch ist, dann ruf die eltern an. um welche uhrzeit wollte sie den zu dir kommen? kannst du nicht evtl den weg abfahren falls du ein auto hast?

Blitz68 20.01.2017, 01:32

bei den Eltern gäbe es Stress,

was spricht gegen die Polizeianfrage ?

0
manu289 20.01.2017, 01:33

Vielleicht sind die einfach gut befreundet.Da kann man mal bei einem Kumpel übernachten finde ich-ganz ohne Sex:-)

2
0Tobias1990 20.01.2017, 01:35
@manu289

die polizei wird kaum was machen da die person über 18 ist. und naja ich hab mich mal in die lage des freundes versetzt. ich würde nicht wollen das meine freundin nachts zu ihrem ex geht und da übernachtet. egal aus welchem grund. und auch ohne sex. ist schon so schlimm genug :D aber das war nur so nebenbei.

0

Wenn Du ihr Ex-Freund bist, empfinde ich es als seltsam, daß sie bei/mit Dir schläft. Klingt für mich nach einer (von Dir) nicht überwundenen Trennung, sie verstehe ich dabei erst recht nicht. Frauen sind bei sowas meiner Ansicht nach restriktiver als Männer. Vorbei, Ende, aus.

Und wenn Du Dich immer noch so an sie hängst, dann würde ich dringend raten, die Verbindung einzuschränken. Du bist nicht mehr der Mann in ihrem Leben. Kapier es und suche lieber was neues (um den Du Dich sorgen kannst).

Ich würde jetzt irgendwen anrufen-was wenn Ihr jetzt was passiert ist...

Das mein ich ernst-klingt schon komisch

Wäre ich du hätte ich jetzt ein mulmiges Gefühl

und ?

ist Sie wieder da ,  oder suchst du noch ?

Was möchtest Du wissen?