polizei im darknet gefunden?

11 Antworten

Das war ein fake...

Die Polzei versendet keine Mails wegen sowas.

Das läuft über die Post.

Und warum auch? Wenn bestellt hast und du machst dich strafbar und die erwischen dich bekommst post von der Staatsanwaltschaft und nicht von der Polizei.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung
1

es war so eine Seite die hat sich automatisch geöffnet und da stand Landesgericht Dresden aber ich komme garnicht aus Dresden

0
1
@wildearny

ok danke ich habe nur etwas rumgestöbert und dann kam ich auf eine Seite mit links im darknet. ich wollte nur sehen was es da für Sachen gibt ich habe auf keinen link geklickt und dann kam plötzlich diese Meldung und sie hat so realistisch gewirkt

0
25
@bittehilfe22

Ja weis. Lösch deinen Verlauf und putz kurz drüber mit einem cleaner. Um sicherzugehen

0
1
@wildearny

kann ich irgendwie rausfinden ob es die echte polizei war?

0
25
@bittehilfe22

Wars nicht. Gib ruhe. Die polizei hat solche seiten nicht. Weis ich mit sicherheit

0

Wenn das im Internet stand war das mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit Scam.

Abgesehen davon kann dich die Polizei natürlich auch "finden", wenn du im darknet rumkurvst. Sie wird es aber nicht versuchen, solanjge sie keinen Grund dazu hat.

du kannst im Darknet sein so viel du willst und legale sachen auch kaufen erst wenn du in pädos sachen oder einen anderen mist verzapfst dann kann das schon sein

also kein thema dein rechner sollte auf jeden fall sicher sein

viel spass

aber wenn du unbedingt was überweissen magst dann kann ich dir ja meine kto geben inland ist einfacher scherz

Im Darknet vor Hacker durch VPN schützen?

Hallo zusammen,

ich war neulich das erste Mal im Darknet unterwegs und hatte das VPN nicht eingeschaltet. Als ich mich umgesehen habe, kam aber ein Text auf English, dass man so clever sein sollte und VPN einschalten sollte, um so sein Gerät zu schützen?

Da mir viele Horrorgeschichten was das Darknet anbelangt, zu Ohren gekommen waren, u.a

  • Fremdsteuerung durch eine andere Person am Gerät
  • Beobachtung der Person obwohl die Webcam abgedeckt war
  • Straftaten anhängen usw.

frage ich mich, ob meine Daten schon indintifiziert wurden, um mir evtl. zu schaden.

Ich war da auch nicht so lange drin, für mich war das eher ein Labyrinth, wo man wirklich viel Durchblick haben muss. Manchmal kamen auch Meldungen auf English bezüglich meiner Sicherheit wegen eines aktivierten JavaScripts oder so, aber da ich nicht so perfect English kann, habe ich dann die vorherige Seiten aufgerufen und solche Meldungen aus Unversändnis ignoriert.

Mittlerweile habe ich das VPN eingeschaltet.

Stimmt es, dass wenn man einmal im Darknet unterwegs war, dass man dort immer bleiben muss? Ich habe sogar von sogenannten Redrooms gehört, die gegen Bezahlung ähnlich wie bei Hostel, Menschen bei der Folterung bis zum Mord zusehen oder sogar gegen einen Aufpreis selbst mitwirken.

Andere wiederum behaupten, dass Darknet wäre halb so schlimm und es würden viele Lügengeschichten verbreitet werden. Was denkt Ihr?

Danke für seriöse Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?