Polizei hat mich angehalten mit THC im Blut was nun?

4 Antworten

Falls noch genug aktives THC im Blut war wirst du mit 500 €, 2 Punkten und 1 Monat Fahrverbot rechnen müssen.

Bei täglichem Konsum dürfte der THC-COOH-Wert hoch genug sein, um regelmäßigen Konsum anzunehmen. Damit droht der Entzug der Fahrerlaubnis.

der FS wird garantiert auch so weg sein. meim THC-COOH wert lag damals bei 5,1 und der FS war weg. Allerdings kommt es auch auf den Wohnort an. Hätte ich damals in dem Ort gewohnt wo ich angehalten wurde, wäre mein FS mit 3 Monate weg gewesen +500€ Strafe, keinen Punkt. aber egal, hätte hätte Fahrradkette.

0

Abwarten was dabei rauskommt, vlt werden sie THC im Blut finden oder auch nicht. Wir sind keine Hellseher.

Es ist möglich, dass dir die Fahrerlaubnis entzogen wird.

Was möchtest Du wissen?