Polizei hat Handy eingesackt...

10 Antworten

Also eigentlich ist es heutzutage schon so, dass niemand sein Handy als absoluter Privatgegenstand mit vertraulichen Inhalten aus der Hand gibt. Allein der Umstand, dass da Nacktbilder von Mädchen drauf sind, sollte dich soviel Hirnmasse besitzen lassen, dass das nicht auch einfach so für Freunde einsehbar ist. Selbst wenn die Polizei nichts sagt, möchte ich dir sagen: total assozial

Es kann schon sein, dass sie sich auch für die Nacktbilder interessieren. Da wird es auch darauf ankommen, wie alt die jeweiligen Mädchen sind und inwieweit sie dir die Bilder freiwillig gegeben haben.

2

Die jüngste war auch 16, wie ich.

0

Habe es aber niemanden geschickt und auch sofort wieder gelöscht (Gott sei dank)

Wenn du denkst, jetzt können die das Video nicht mehr sehen, bist du im Irrtum. Es gibt genügend Programme, mit denen sich vermeintlich gelöschte Daten wiederherstellen lassen können. Daten, die "gelöscht" wurden, sind immer noch genauso vorhanden - solange sie nicht überschrieben wurden - wie zuvor. Es wird dem Betriebssystem lediglich mitgeteilt, dass der Platz der daten zum Überschreiben frei gegeben ist. Die videos / Daten sind aber nach wie vor da.Das Video deiner Schlägerei kann also im Ernstfall gegen dich als Beweis eingesetzt werden. Darfst deinem Freund also wirklich dankbar sein. Eine Anfrage bei deinem provider sollte ausreichen, damit sie erfahren, ob du Bilder, Videos usw, versendet hast, sofern das nicht über die Einträge in deinem Handy nachverfolgt werden kann.

2

Hab ich ja keinem geschickt und man sieht auch, das ich nicht das Video gemacht habe.

0
27
@Loris98

Entscheidend ist, was auf dem Video zu sehen ist. Bist du der Angreifer oder hast du dich nur verteidigt? Hast du noch zugeschlagen, als dein Gegner sozusagen schon erledigt war? Das werden die Polizisten genau analysieren.

0
2
@Urrok

Ich stand dumm rum und war halb geschockt. Ich hab nichts gemacht.

0
27
@Loris98

Ok, dein Glück. In diesem Fall werden sie nicht gegen dich ermitteln, sondern nur versuchen festzustellen, wer an der Schlägerei beteiligt war und wer letztendlich der Schuldige ist. Das Video werden sie wohl kopieren und als Beweis sichern.

0
48
@Urrok

Naja, nicht machen und bei einer Schlägerei nur zusehen ist auch kein richtiges Verhalten.

Man kann versuchen, den Streit zu schlichten oder zumindestens Hilfe holen. Sonst ist es gegebenenfalls unterlassene Hilfeleistung.

1
27
@kim294

recht hast du, daran hatte ich nicht gedacht. Und ein Handy, mit dem man schnell die 110 anwählen kann, war ja eindeutig dabei.

0
52
@Urrok

Hat er vielleicht schon die Rettung angerufen und die Polizei oder reden wir hier auch über unterlassene Hilfe oder wie das Zeugs sich nennt?

0

Was möchtest Du wissen?