Polizei fand leere Tütchen mit Amphetamin anhaftung. Strafe?

6 Antworten

Zur Auswahl (des Richters) stehen u.a.:

Sozialstunden ableisten.

Geldstrafe (falls Du über eigenes Einkommen verfügst.)

Verpflichtung zur Teilnahme an Drogenpräventions-Gesprächen

Anordnung von Urin-Screenings von bestimmter Dauer

Androhung von Jugend-Arrest

Warum fand die Hausdurchsuchung statt?

Geh mit dem Grundsatz ins Gericht: "Ich werde mich ändern".

Du musst folgende Fragen absolut authentisch beantworten können:

- Was hat dich dazu gebracht in diese Situation zu kommen?

- Was sollte sich ändern, damit diese Situation nicht nochmal statt findet?

- Was willst du nach der Gerichtsverhandlung machen? (nebensächlich, aber dennoch gut zu wissen)



Erstmal vielen Dank!

Eine Bekannte, die mir aus unberechtigten Eifersuchtsgründen eins auswischen wollte, zeigte mich an wegen angeblicher Abgabe von Cannabis. Dabei konsumiere ich das nur für mich, und das wusste sie. Darauf hin kam die Hausdurchsuchung.

0
@Augenkontakt

Nicht zufällig die Schwiegermutter vom Ex-Freund? Nein Spaß bei Seite. Hausdurchsuchungen sind immer mit sehr prekär und unangenehm. Dir wird aller höchstens im aller schlechtesten Fall eine Geldstrafe zu geteilt.

0
@DrPetri

Ne, eher die Freundin von meinem ex freund, die ist ein wenig shizophren.. 😄

Wurde früh morgens geweckt, war nicht so toll.

Gibt es keine höhere Strafen wegen dem Besitz von leeren Amphe-Tütchen?

0

Nicht viel, da du es selber verwendest und es nicht verkauft. Du bekommst wahrscheinlich eine Anzeige die dann wieder fallen gelassen wird.

Das einzige was kommen kann ist eine geringe Geldbuße

Was möchtest Du wissen?