Polizei erwischt auf Ecstasy?

6 Antworten

Naja solange du nicht die riesenpupillen hast und kauernd vor denen stehst , werden die nichts machen...wegen kleinem verdachg dürfen die dich nicht gleich einsperren..

aber mit 15 finde ich eh noch zu jung habe nen kollegen der mit 16 daran mega abgrkackt ist , aber ist nur meine meinung

Solange du keine Riesen Pupillen hast und du dich relativ normal verhältst, dann macht da die Polizei auch nix.

Generell würde ich auf Drogen niemals in der Öffentlichkeit rumlaufen. Da würde ich eher zu einem guten Kumpel (der am besten nüchtern bleibt) gehen und da dann das Zeug reinpfeifen. Falls etwas passiert ist jemand da, der dann den Notarzt rufen kann. Selbst wenn sie dich auf Drogen prüfen, sagen die nichts der Polizei. Die würden dann eher deine Eltern in Kenntnis setzen.

MfG

Würde behaupten die nehmen dich zur Blutprobe mit... Du könntest ja auf sonstwas sein und ne Ecke weiter tot umkippen, dann wäre die Polizei dran... Wenn "die das merken" muss es ja ne Vorgeschichte oder Ausfallerscheinungen geben. Dann dürfen die dich nicht "hilflos" auf der Straße zurücklassen.

Letztendlich bist du noch minderjährig. Deine Eltern bekommen auf jeden Fall Wind davon.

Angstzustände nach Ecstasy Konsum?

Servus, ich bin 18 Jahre alt und war am Wochenende auf einem Festival. An dem Donnerstag habe ich das erste mal in meinem Leben Ecstasy konsumiert und Donnerstag 2 Stück Freitag, Samstag auch jeweils 2 (Waren angeblich bei jeder Pille 150mg MDMA drin). Sonntag und Montag war bei mir alles okay, aber heute (Dienstag) habe ich angefangen Angstzustände zu bekommen.. Außerdem hatte ich des öfteren Schwindelanfälle und Schweißausbrüche.. Hat irgendwer von euch auch schon solche Erfahrungen gemacht? Kann ich irgendwas machen? Kann es sein, dass ich bleibende Schäden habe?

...zur Frage

Konsum von Ecstasy strafbar?

Wenn ich mit meiner Freundin auf mdma in der Stadt unterwegs bin (zu Fuß natürlich) und uns die Polizei erwischen würde, oder wir zum Beispiel dem Fahrkarten Kontrolleur in der Bahn auffallen und das an die Polizei geht, ist das strafbar? Wir hätten keine Pillen oder andere Drogen dabei also sie würden nichts bei uns finden. Ist der bloße Konsum von mdma strafbar?

...zur Frage

4 Monate lang häufiger Ecstasy Konsum, was könnte passieren?

Hallo! Was könnten für Langzeitfolgen auftreten, wenn man alle 2 Wochen Ecstasy über insgesamt 4 Monate einnimmt? (Außer dass man eine Toleranz aufbaut)

...zur Frage

Nachwirkungen nach Ecstasy-Konsum

Hallo Zusammen

Ich habe am Silvester ziemlich viele Ecstasy konsumiert. Nun leide ich unter Schlafstörungen, Angstzuständen und ich habe total schlechte Laune. Ich bin total lustlos und traurig die ganze Zeit. Ist das normal? Und wie lange halten diese Nachwirkungen an? Kann man etwas dagegen tun?

Besten Dank für eure Antwort....

...zur Frage

Mich wollen mehrere verprügeln

Hallo bin 14 und brauch eure hilfe , mich wollen drei jungs(15,16,16) aus meiner schule schlagen weil ich mich mit einem angelegt habe was soll ich jetzt machen soll ich´s einfach drauf ankommen lassen soll ich mich bis auf die zähne bewaffnen oder soll ich gleich zur polizei gehn ???

...zur Frage

Sind das Nachwirkungen von einer MDMA Überdosis?

Hallo zusammen,

da ich im Internet .nach längerer Recherche nichts wirklich hilfreiches gefunden habe, versuche ich nun hier Rat zu bekommen.

Und zwar folgender Sachverhalt:

Vor knapp 10 Tagen konsumierte ich MDMA Kristalle und legte wohl zuviel nach. Seitdem habe ich ständig das Gefühl noch ein bisschen drauf zu sein. Bin phasenweise komplett ängstlich und depressiv, außerdem flimmert es durchgehend wenn ich in die ferne schaue.

Ich wiege ca 57 Kilo und habe ca 300 mg über die Nacht verteilt zu mir genommen.

Vllt hat jemand Ahnung davon und kann mir einen Rat geben, die üblichen Dinge wie viel Schlaf, kein Konsum (auch kein Alkohol) und gesunde Ernährung habe ich bereits seit dem ersten Tag durchgezogen.

Danke im Vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?