Polizei durchsucht ohne Erlaubnis mein Handy?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Schau mal ins Polizeigesetz deines Bundeslandes unter "Durchsuchung von Sachen". Die Durchsuchung des Handy kann, und wird, durchaus rechtens gewesen sein.

http://www.rodorf.de/02_stpo/09.htm#07

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Merkwürdig! Ihr seid ins Freibad eingebrochen? Irgendeiner wird die Polizei gerufen haben. Was ich nicht verstehe ist, was suchten die auf dem Handy? Du schreibst "keine Reaktion". Haben die Euch das Handy nicht wiedergegeben? Und dann durftet ihr euch nichts überziehen??? Das finde ich alles sehr merkwürdig. Das kommt mir nicht rechtens vor, allerdings war das, was ihr gemacht habt, auch nicht rechtens.

Ich würde mir immer den Ausweis zeigen lassen. wart ihr am nächsten Tag mal in dem Polizeirevier und habt nachgefragt?

Wie ist die Sache denn ausgegangen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NiceFragen
18.06.2017, 12:59

Die Sache wird noch ausgehen. Deswegen habe ich die Frage ja gestellt. Anzeige vom Schwimmbad bekommen wir wahrscheinlich keine. 

(Jeder im Ort war als Jugendlicher im Schwimmbad Nachts) 

0

Bei einem Anfangsverdacht auf eine Straftat, in die auch ein Handy eingebunden sein darf, darf die Polizei es m.E. "durchsuchen", damit nichts "mal schnell gelöscht werden kann".

Klamotten? Wenn die Euch nachts antreffen, können sie Sorge haben, dass jemand in seinen Klamotten eine Waffe hat. Ihr durftet sie sicher anziehen, nachdem sie durchsucht worden waren.

Ansonsten: Ihr habt etwas Verbotenes getan. Ihr seid nicht misshandelt worden. Statt über Euer Unrecht nachzudenken, beklagt Ihr, dass Polizisten vielleicht auch etwas Verbotenes getan haben? Kann doch wohl nicht wahr sein. Die haben übrigens gehandelt, so wie ich als Bürger unseres Landes es mir vorstelle. Freut Euch, dass Ihr in einem Rechtsstaat lebt und nicht z.B. in Russland, wo Ihr sofort eingebuchtet worden wärt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie dürfen dein Handy beschlagnahmen, es aber ohne richterliche Anordnung auf keinen Fall durchsuchen.
Das sie euch verweigert haben, eure Kleidung wieder anzuziehen, verstößt gegen das Grundrecht und ist somit illegal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr seid in ein Schwimmabd eingebrochen oder?

Die Polizei hat euch geschnappt und da es dunkel war mussten sie vorsichtiger vorgehen da es sein könnte dass noch einer da ist oder ihr eine Waffe in den Klamotten habt... .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht rechtens ist euer Besuch im Schwimmbad!

Über den Rest seit ihr doch bestimmt schon informiert- in welchem Sommer war es denn? 20014?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NiceFragen
18.06.2017, 12:52

2017

0

Schon wieder ein neu angemeldetes Profil, das zuallererst eine Story von Polizisten erzählt, die einen nackt oder in Badeklamotten festhalten oder in Handschellen legen. Langweilig..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NiceFragen
18.06.2017, 12:51

Was 'n mit dir falsch gelaufen? Zu schwer auf meine Frage zu antworten oder was?

1

Sind bei euch nachts die schwimmbäder geöffnet??

Ihr habt euch doch vor dem schwimmen vermutlich freiwillig ausgezogen und seid nackt ins wasser?

Was machts du hier für einen aufstand?
Natürlich sind wieder die anderen schuld - ganz bestimmt nicht ihr...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Handschellen hast vergessen oder kommt das noch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von furbo
18.06.2017, 14:13

...war auch mein erster Gedanke :-D

0

Unbefugt nachts im Schwimmbad ist jedenfalls nicht rechtens...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr seid ins Schwimmbad nachts eingebrochen, (Hausfriedensbruch)...... Nun ratet mal, wer hier was unrechtes getan hat......... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?