Polizei Duales Studium Bewerbung NRW?

3 Antworten

Eine Bewerbung bei der Polizei unterscheidet sich ganz wesentlich von einer Gebräuchigen! Sie darf NICHT individuell sein.

Die ersten Formulare dienen dazu, zu prüfen, ob der Bewerber alle schulischen und beamtenrechtlichen Voraussetzungen erfüllt. Man muss dabei die Fristen einhalten und sich an die Vorgaben halten = frist- und formgerecht.

Ist diese Prüfung erfolgreich, wird man zum Eignungs- und Auswahlverfahren zugelassen. Das werden ALLE, die sich frist- und formgerecht bewerben.

Im EAV zählen nur die Punkte, die man dort erreicht. Sie machen den Ranglistenplatz aus.

Gruß S.

Respekt, du bist ja schon einige Jahre hier aktiv 👍

0
@kodi1123

Und du? Was machst du so? Hast du deine Ausbildung abgeschlossen?

0

Du schreibst keine klassische Bewerbung.

Du füllst am PC mehrere Formulare aus und die notwendigen Unterlagen schickst du in Kopie hin.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Das "Auswahlverfahren" besteht aus mehreren Testabschnitten, die es jeweils zu bestehen gilt. Die Bewerbung selber, wird über das online Bewerbungsportal der Polizei NRW durchgeführt, ein klassisches Anschreiben wird nicht verlangt. Im Link sind alle Bewerbungs-Schritte gut erklärt https://pvb.polizeibewerbung.nrw.de/user/bewerbung/Vorbereitung.htm

Ansonsten einfach anmelden, Konto erstellen und die Bewerbungsunterlagen ausfüllen https://pvb.polizeibewerbung.nrw.de/user/konto/KontoAnlegen.aspx

Was möchtest Du wissen?