Polizei dringt in meine Wohnung ein, was tun

3 Antworten

Anzeige (Dienstaufsichtsbeschwerde) erstatten über einen Rechtsanwalt mehr geht nicht. Wenn die Tür beschädigt wurde Schadenersatz fordern wenn nicht Anzeige wegen Einbruch erstatten.

wie gesagt tür war nicht abgeschlossen.... aber zu

0
@MrBlackdream

hatt mann bei sowas überhaupt ne Chance die waren zu zweit ich allein und das hatt im Haus sonst niemand mitbekommen

0

Hatten die Beamten einen Durchsuchungsbefehl? Wenn nein, kannst du zumindest versuchen, sie wegen Hausfriedensbruch anzuzeigen. Es wurde das Grundrecht der Unverletzlichkeit der Wohnung (ich glaube Art. 13 im Grundgesetz) verletzt und scheinbar wollten die Beamten auch nicht auf deine Bitten eingehen, die Wohnung umgehend zu verlassen.

Es gibt immer noch die Möglichkeit, dass man bei Gefahr im Verzug in den Wohnraum eindringt, obwohl ein richterlicher Durchsuchungsbefehl noch nicht veranlasst wurde, dies dürfte aber nur bei schwerwiegenden Straftaten angewandt werden, die eine sofortige Handlung erfordern.

kein Durchsuchungsbefehl

0

gefahr im verzug oder der gleichen nee , es war früh am morgen meine Rolläden waren alle geschlossen und meine wohnung war dunkel wie gesagt ich hab geschlafen

0

Die Frage ist erstmal: wieso sind die Polizisten gewaltsam in deine Wohnung eingedrungen? Hast du dir den Grund sagen lassen?

Es gibt normal zwei Gründe: entweder hat ein Richter einer Durchsuchung zugestimmt oder aber es war "Gefahr im Verzug", also sie verfolgten beispielsweise einen Flüchtigen. Bei Gefahr im Verzug und nur dnan dürfen sie ohne Durchsuchungsbefehl in die Wohnung eindringen.

Wenn sie weder einen Durchsuchungsbescheid hatten noch Gefahr im Verzug war, dann war der Eingriff nicht rechtens und man kann dagegen klagen.

Wie gesagt Die sagten sie sind hier um festzustellen ob ich in der Wohnung (bin dort gemeldet mein Name steht auf der Klingel) wirklich wohne. Später am morgen fand ich en zettel vor der tür auf dem stand polizeiinspektion so und so datum 21.11. Ich konnte sie bisher nicht erreichen . Deshalb möchte ich sie bitten , sich umgehend mit mir in Verbindung zu setzen oder mir mitzuteilen , wo ich sie erreichen kann. Telefonnummer Name des Beamten ....

0
@MrBlackdream

Das klingt doch sehr fadenscheinig. Und normal kommt nicht mal eben die Polizei bei einem vorbei, nur um festzustellen, ob man auch wirklich da wohnt, wo man gemeldet ist.

Du hast das Recht, verschiedene Dinge von der Minna zu erfahren. Du kannst dir schriftlich geben lassen, warum sie da sind.

Du musst denen nichts unterschreiben, kannst dir aber wenn sie was beschlagnahmen ein Verzeichnis geben lassen, was sie mitnehmen und hast ansonsten das Recht einfach zu schweigen.

Das liest sich schon recht nach Polizeiwillkür.

0
@Knarff

Die ham sich für die Wohnung nicht interressiert bei mir gibts auch nix zu beschlagnahmen , die haben mich nach meiner telefonnummer gefragt irgend en zettel ausgefüllt ich sollte nix unterschreiben oder der gleichen dann sin se in ihr auto gehüpft und wieder los

0
@MrBlackdream

Ruf doch einfach mal bei der Polizei an und frage nach, was das sollte.

0

Was möchtest Du wissen?