Polizei, dein Freund und (nicht) Helfer?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also die Polizei ist weder auf deiner, noch auf seiner Seite.

Die Polizei ist allerdings dazu verpflichtet, jedem Verdacht nachzugehen, das rechtliche klärt dann ein Gericht. Und da die Person ohne dein Einverständnis in deine Wohnung eingedrungen ist, vermute ich mal dass du dich nur Gewehrt und ihn nicht halb zu Tode geprügelt hast, als er schon wehrlos auf dem Boden lag. Deshalb denke ich mal, das das Recht auf deiner Seite ist und dir nichts großartiges droht. Allerdings würde ich mich trotzdem an meinen Anwalt wenden.

LG Dennis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?