Polizei Bewerbung Führungszeugnis?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

So oder so wirst du dein polizeiliches Führungszeugnis anfragen müssen und dann wirst du schon sehen, ob diese Anzeige vermerkt ist.

Falls ja liegt das im Ermessen der Personaler ob das für deine Bewerbung relevant ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

"nicht mit dem Gesetz in Konflikt gekommen sein" heißt nicht unbedingt das es ausreicht ein sauberes Führungszeugnis zu haben. Die Sache ist irgendwo vermerkt und kann hoch kommen... muss aber nicht. 

Du wirst sehen was bei der Bewerbung herauskommt. 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es steht höchstens in deinem Erziehungs Register

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, es steht nicht im BZRG
Da eine rechtskräftige Verurteilung nie stattgefunden hat

Liebe grüße
Spectre007

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du warst 12 und die Sache wurde eingestellt. Das Führungszeugnis brauchst du sowieso, also beantrage es und bewirb dich. Das was dann kommt, wirst du dann ja schon sehen. Mehr als Nein sagen, können die nicht. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein beides nicht angeben sollte man es trotzdem der erste weg deine charakterliche eignung festzustellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heutzutage wird des mit in Konflikt kommen nicht mehr so streng gestehen haben mir die Polizisten persönlich gesagt....Versuch es einfach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube nicht

Aber beantrage doch einfach eins. Dann weisst du es genau

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke, ich werde mal einen Einstellungsberater fragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?