Polizei bald sporttest drogenkontrolle?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

ich finde deine berufliche Orientierung gut, aber das mit dem Konsum von solchen Dingen nicht! Irgendwie passt das nicht zusammen.. denke auch nicht, dass du ein schlechter Mensch bist, aber für eine der beiden Richtungen muss du dich entscheiden.. Mach lieber deine Lehre und werde zum vernünftigen Menschen und das andere kannst du in die Tonne kloppen, denn es wird dir immer im Leben zum Verhängnis.. Alles Gute :-)

Broco 27.07.2012, 00:17

Aber Alkohol ist ok oder wie?

Diese Bigotterie geht mir so auf den Zeiger.

Ich kiffe nicht, aber ich habe kein Problem damit, wenn Leute es tun, denn es ist definitiv nicht ungesünder oder gefährlicher als Alkohol.

0
ahsenah 27.07.2012, 00:46
@Broco

Habe in keinster Weise behauptet, dass Alkohol ok ist.. aber es passt halt nicht mit deiner beruflichern Orientierung zusammen.. Wenn du augrund dessen verkacken solltest, dann beantwortet sich deine Frage von selbst..

0

Als regelmäßiger Konsument ist THC (bzw. seine Abbauprodukte) in deinem Urin schlimmstenfalls (ist aber selten) bis zu 3 Monate nachweisbar, wenn du Glück hast ist es jetzt aber schon nicht mehr nachweisbar (je nach Menge des Konsums). In deinen Haaren ist es allerdings ewig nachweisbar (bis du sie abschneidest).

Meistens werden Urinproben abgegeben. Und aus meiner Erfahrung wird das später als der Sporttest gemacht (kann aber auch in Berlin anders sein, ich weiß es aus NRW).

Nein, deinen Führerschein verlierst du nur, wenn du bekifft beim Autofahren erwischt wirst. THC konsumiert zu haben ist in Deutschland nicht strafbar, Gras dabei zu haben schon, und es zu konsumieren auch.

Soll heißen: du musst auf frischer Tat ertappt werden, damit das strafrechtliche Konsequenzen hat; THC im Blut reicht für Strafen nicht aus (hoch lebe die rechtliche Grauzone).

Was das mit der Polizei insgesamt betrifft kann ich dir leider nicht weiterhelfen, ich weiß nicht, ob die intern Akten über Bewerber führen, denke aber eher weniger.

Oh P.S.: Bei der Polizei gibts auch Kiffer ;)

Maiestrodorn 27.07.2012, 00:17

Ncht strafbar echt? schade habe ihn gerade voll runter gemacht ... schade

0
onequestion110 27.07.2012, 00:27
@Maiestrodorn

runtergemacht würd ichs nicht nennen wenn ein kind niveaulos aus langeweile kommentiert ;)

0
onequestion110 27.07.2012, 00:19

Danke für deine Antwort Broco endlich mal was vernünftiges ;)

Naja entweder versuch ichs einfach oder ich probiers nächstes jahr aus..

0

das wird schwer manche drogen bleiben bis zu 3 jahren im urin oder im haar besser du arbeitest für 2 jahre ws anderes und kannst dich dann bei de der polizei bewerbn

das wird bestimmt gemacht, deinen führerschein bist du los

Im urin kann es auch noch nach monaten nachgewiesen werden

ich fürchte fast, dass Du als regelmäßiger THC-Konsument bei der Polizei nicht so ganz richtig aufgehoben bist. Fast hoffe ich ja ein bisschen, dass du geschnappt wirst.

Was möchtest Du wissen?