Polizei Ausbildun direkt zur Kripo

3 Antworten

Als ich mich beim Laufbahnberater der Polizei einst informiert habe, verstand ich das so:

Du kannst dich nur für die Schutz- oder Wasserschutzpolizei bewerben. Später, nach der Ausbildung (Streifendienst, Verkehrsdienst, etc.) kannst du dich zur Kripo bewerben. Vorher geht das nicht. Und später geht's auch nur, wenn deine Leistung den Anforderungen entsprechen.

In einigen Bundesländern (Hessen, Berlin, Niedersachsen, Hamburg, Schleswig-Holstein) ist es möglich, direkt bei der Kriminalpolizei anzufangen, außerdem natürlich beim BKA.

Die Voraussetzungen für den Direkteinstieg bei der KriPo sind identisch mit denen bei der Schutzpolizei. Die Inhalte des Studiums unterscheiden sich in versch. Details. Für die Direkteinsteiger bei der KriPo fallen Verkehrsrecht u. Verkehrslehre weg, dafür werden Kriminalistik und Kriminologie intensiver und umfassender behandelt.

Was möchtest Du wissen?