Polizei auf Arbeit, wegen vergessener Umeldung ?

4 Antworten

Ist schon recht seltsam, dem müsste ein Aufenthaltsermittlungsverfahren vorausgegangen sein. . . .und das gibt es normalerweise nicht in so kurzer Zeit und nur weil man sich nicht umgemeldet hat. 

Irgendwie klingt das, als ob es noch andere Probleme gäbe. . .laufende Gerichtsverfahren, Klagen. . . Unterhaltspflichtverletzung??

Ja, deswegen bin ich auch so irritiert. .. Es gibt NIX. ..... ER HAT JA AUCH SONST Nix weiter gesagt 

0
@YvonneK78

Normalerweise sagen die Polizisten, von wem diese Anweisung zur Ermittlung des Aufenthalt's kommt, da gibt es nicht so viele Stellen. Ich würde morgen bei der Polizei vorbeifahren und fragen wer diese Amtshilfe in Auftrag gegeben hat.  Die Polizei handelt in diesem Fall ausschließlich im Auftrag (Meldebehörde, Staatsanwaltschaft etc.)

1
@Hannover76

Ja werde ich am Montag auch tun ....Danke fürden Tipp mit der Amtshilfe 

0

Ja,die darf das.Die schriftlichen Aufforderungen sind an Deine alte Adresse geschickt worden,deshalb hast Du nichts bekommen.Woher sollten sie auch wissen,das Du umgezogen bist.Die Kinderpässe reichen da nicht. Melde Dich ordentlich um/an und alles ist ok.

Es geht mir nicht ums Ummelden.  Das das gemacht werden muß ist mir klar.  Es geht darum , ob die Polizei SOETWAS VOR ALLEN öffentlich machen darf?!

0
@YvonneK78

Scheinbar nicht,sonst hättest Du das schon vor 4 Monaten gemacht.Oder läuft da noch was anderes,was Du hier nicht erzählen willst?

0
@Chefelektriker

SORRY ABER AUF SOLCHE ÄUßERUNGEN KEINE LUST !!!! WENN ES WAS ANDERES GÄBE,  WURDE ICH IN MEINEM ALTER DIE FRAGE NICHT STELLEN 

0
@YvonneK78

Dann nicht,löse das andere Problem,melde Dich um und die netten Polizisten besuchen Dich nicht mehr auf der Arbeit.

Gute Nacht OMA!

0

Bevor man Beamte zu deiner Arbeitsstelle schickt hat man dich auf jeden Fall schriftlich daran erinnert das du dich ummelden musst.

Aber wahrscheinlich hast du vergessen den Brief zu öffnen.

Und dann gibts eben auch mal persönlichen Besuch von Deutschen Beamten.

Nein es gab keine Post.... Habe auch einen Postnachsendeantrag ..... alles gemacht auch Ausweise für die Kinder NUR das Ummelden vergessen.

0
@YvonneK78

Du hast die Möglichkeit einer Dienstaufsichtsbeschwerde. Ob das aber erfogreich ist, ist sehr fraglich. Wenn du rechtliche Schritte einleiten willst solltest du dich auf jeden Fall vorher durch einen Anwalt beraten lassen.

1

Was möchtest Du wissen?