Polizei Arzt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du musst gar nicht zum Arzt, dein Deutsch allein reicht für den Ausschluss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu deiner Bewerbung musst du den Fragebogen vom Augenarzt einreichen. Sonst wird diese nicht weiter bearbeitet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man muss sich zunächst erstmal für die ZULASSUNG zum Eignungs- und Auswahlverfahren bewerben. Dazu muss man eine Medizinische Selbstauskunft und verschiedene Arztbögen ausfüllen/-lassen. Dazu behören in der Regel der Hausarzt, der Zahnarzt und bei Brillenträgern der Augenarzt.

Wenn man zum EAV zugelassen wird, gehört die Polizeiärztliche Untersuchung neben dem Wissenstest, ggf Sporttest und der SI/AC zu den Testteilen.

Gruß S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein erst machst du deine theoretische und praktische Prüfung bis du zur Untersuchung bei einem Arzt geschickt wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?