Polizei?! Darf die das?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

die Polizei konnte doch in dem Moment gar nicht entscheiden, wer von euch Täter ist, denn ich bin mal davon überzeugt, dass ihr alle gesagt habt, dass ihr nichts getan habt. also war das richtig. Die Hanschellen haben die euch nicht einfach so angelegt. da muss es ein Vorverhalten von euch gegeben haben (Fluchtgefahr, Treten, Boxen u.s.w.) und dass ihr erst 13 Jahre alst seid konnten die doch auch nciht sehen, odr hattet ihr Ausweise dabei. Du siehst, auch die Polizei sind keine Hellseher und wer sich mit Spaken umgibt geht mit denen unter ;-)))

Da du ja selbst noch 13 und somit nicht strafmündig bist würde ich dir auf jeden Fall raten vorsichtshalber mal eine Strafanzeige gegen die Polizisten zu erstatten. Du könntest die Anzeige ja wegen Körperverletzung im Amt machen und angeben das die Handschellen viel zu eng waren. Auf jeden Fall wird dann erst mal gegen die Polizisten ermittelt und sie werden sich das nächste mal sicher genauer überlegen bevor sie 13-jährige fesseln. Auch Polizisten dürfen nicht einfach jedem mal so Handschellen anlegen sondern nur wenn es die Eigensicherung erfordert oder Fluchtgefahr besteht. Selbst wenn ein Täter wegrennt darf die Polizei nicht sofort unterstellen die anderen beiden Personen würden auch versuchen zu flüchten. Da du selbst so lange du ja noch unter 14 bist überhaupt nicht strafmündig bist kannst du ja ohnehin keinesfalls bestraft werden.

Mit 13 bist du noch gar nicht strafmündig, also kannst du nicht bestraft werden! ;-)

Und ob die dir und deinen Freunden Handschellen anlegen dürfen bezweifel ich auch... Vieleicht, aber eigentlich nur wenn ihr starke Gegenwehr geleistet hättet!

LG

Sie darf, der Rest stellt sich erst später raus, nähmlich auf der Wache.Ob Handschellen angemessen sind ist eine andere Sache, das liegt an der jeweiliegen Situation.

die polizei wusste wahrscheinlich nicht das du 'nur' zeuge warst und hat angenommen du seist ein mittäter. und ja due politzisten füren euch mit handschellen abführen aber da ihr mit 13 noch nicht strafmündig seit muss die polizei euch wieder gehen lassen

Eigentlich schon, da du ein Straftäter bist. Handschellen haben keine Alterbegrenzung! Du bist aber nicht Haftbar. Du warst dabei also können sie dich auch verdächtigen.

Ich glaube, da kannst du nichts machen. Außerdem wußte ja die Polizei nicht, wer daran schuld ist und wer der Übeltäter ist. Ich hoffe doch, daß es sich dann doch noch geklärt hat. Liebe Grüße von bienemaus63

Am besten sollte man einfach mal aufhören immer irgendeinen Fehler bei der Polizei zu suchen. Es wird schon einen Grund gehabt haben, diese Menschen haben immerhin eine 3 jährige Ausbildung hinter sich und sind auf die meisten Situationen vorbereitet und wissen was zu tun ist.

woher soll die polizei wissen, das du zeuge bist, wenn ihr wegrennt?

dann darf das die polizei, egal wie alt du bist

Ja weil sie ja nicht weiß wie alt du bist und mit 13 auch noch keine außweißpflicht hast. mehr kann dir aber nicht passieren

ja dürfen sie am besten sagst du noch die wahrheit

mit gegangen mit gefangen

hättest weggehen sollen, wenn du dabei warst, dürfen sie es

ja können sie ^^

mit gehangen mit gefangen das ist das Proplem am besten von solchen Freunden fernhalten erspart ne menge ärger

Was möchtest Du wissen?