Polizei - persönliches Gespräch in Berlin?!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du sitzt dort eine erfahrenen Polizisten und einer Psychologin gegenüber.

Der Polizist fragt sowas wie:

  • Wie ist die Behörde aufgebaut? Welche Abteilungen gibt es dort?
  • Was ist an der Berliner Polizei anders, als an den anderen Polizeien?
  • Was kann dich in der und der Situation erwarten?

Die Psychologin fragt:

  • Wie würdest du in der und der Situation reagieren?
  • Wieso willst du Polizist werden?
  • Wieso bist du für den Beruf geeignet?
  • Welche positive/negative Wirkung hat ein Polizist auf andere?
  • (Wann) würdest du auf einen Menschen schießen?

Kannst du mir vllt sagen was du geantwortet hast auf die Frage "Warum unterscheidet sich die Berliner Polizei mit den anderen ? Und sind Sie für den Beruf geeignet ?" ich weiß muss das selber sagen von sich aus , aber mich würde gerne interessieren was du dazu gesagt hast :)

0
@xydboyyy

"Warum unterscheidet sich die Berliner Polizei mit den anderen ?

  1. Es gibt immer die Einteilung in Schutzpolizei (Polizeikommissar) und Kriminalpolizei (Kriminalkommissar). In Berlin gibt es noch einen Gewerbeaußendienst (Gewerbekommissar).

  2. Im Studium für den gehobenen Dienst gibt es regelmäßig Prüfungen. Am Ende des Studiums ist eine Laufbahnprüfung. In Berlin gibt es keine Laufbahnprüfung, da jede Modulprüfung einen Teil der Laufbahnprüfung enthält. Fällt man während des Studiums durch eine Prüfung durch, wird das Beamtenverhältnis beendet.

Und sind Sie für den Beruf geeignet ?

Ja, ich bin beeignet, da ich ein Mensch bin, der gerne mit anderen Leuten arbeitet, geduldig ist und sich nicht provozieren lässt (was wichtig ist, damit man nicht bei schlechter Laune die Leute abknallt). Außerdem habe ich immer einen neutralen Standpunkt und lasse mich von niemandem beeinflussen.

1
@kodi1123

Was noch dazu kommt ist , wenn sie nach den Schwächen fragen . Wuerde es okay sein wenn man sagen wuerde das man ein bisschen ungeduldig ist und vllt en stueckchen faul (nur das macht was gemacht werden muss)

waere das inordnung oder kommt das zu schlecht an , was meinst du ?

mfg

0
@xydboyyy

Wuerde es okay sein wenn man sagen wuerde das man ein bisschen ungeduldig ist und vllt en stueckchen faul (nur das macht was gemacht werden muss)

Sag sowas bloß nicht! Ungeduldig darf ein Polizist überhaupt nicht sein.

Wenn du sagst, dass du nur das machst, was gemacht werden muss, heißt das, dass du nicht sorgfältig arbeitest, damit du schneller fertig bist und außerdem nicht bereit wärst, mal Überstunden zu machen.

0

Was möchtest Du wissen?