Politische Ziele für die KIJUPA?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

na, die Klassiker eben: Spielstraßen, Spielplätze, Jugendzentrum, Austellungen für Kinder und Jugendliche, Kindertheater - alles eben, wo Berührungspunkte zwischen Kindern/Jugendlichen und der Stadt sind. Oft gibt es auch schon bekannte Problematiken, hör dich um.

Geh doch mal in der Schule rum oder auf der Straße und sammle Anregungen, frag, was Kinder und Jugendliche sich in ihrem Viertel von der Stadt wünschen. Mach eine Umfrage, das machen Parteien auch. Unterteile nochmal in Altersgruppen und notiere zu jeder Altersgruppe Stichpunkte mit den Wünschen. Dann wertest du das mit einer Strichliste aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?