Politische Konsequenzen der Bevölkerungsentwicklung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das nennt sich Demographie.
Das Nämliche beschreiben die Naturwissenschaften, in ihrer Ausprägung der Mathematik.

Um ein Genom zu erhalten braucht es 2 Kindesgeburten pro Frau.
Logisch, weil es hat nunmal Frauen und Männer = 2.
Seit Jahrzehnten hat Deutschland eine Geburtenrate von 1,394 Geburten pro Frau, also weniger als zwei.
Logische Folge ist, es werden 2 älter und versterben schließlich, während weniger als 2 nachgeboren werden.

Erste Konsequenz ist die Gesellschaft altert.
Eine Generation weiter wird der Genpool schon geringer sein und noch ein paar Generationen später beginnt das Aussterben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein-Kind-Politik in China
Kindergeld in Deutschland

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde jan gern antworten,aber jemand regiert komisch wenn es um die Wahrheit geht,die Antwort wird Promt gelöscht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?