Politikwissenschaften studieren ohne Sozialkunde?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, du liegst falsch. Das Abitur heißt ja auch "Allgemeine Hochschulreife". Allgemein, weil du damit studieren kannst, wozu du Lust hast; ob Medizin, Chemie oder Erziehungswissenschaft (oder eben Politikwissenschaft), das ist mal komplett egal, welche Fächer du vorher belegt hast.

Was heißt schon "Muss". Schule ist Schule, Uni ist Uni. Das braucht die nicht zu interessieren, was Du vorher gemacht hast. Du kannst Dich ja auch im Selbststudium damit beschäftigen. Das bringt vielleicht mehr als wenn Dir ein Lehrer was drüber erzählt.

Voraussetzung zum Studium ist das Abitur, mit welchen Fächern, egal.

Danke für eure Antworten, da fällt mir schon mal nen großer Stein vom Herzen.^^

Was möchtest Du wissen?