politikwissen erweitern wie?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hei cleptox, Zeitung lesen, Nachrichten gucken / hören ~~~ am Anfang verstehst du vielleicht nur Bahnhof, aber nach +/- 14 Tagen beginnst du, Durchblick zu gewinnen. Und: Beim Lesen / Gucken / Hören mitdenken und sich nicht nur wie in der Schule vom Lehrer berieseln lassen: Rechts rein, links raus taugt nichts. Viel Erfolg! Grüße!

http://www.bpb.de/ Bundeszentrale für poltische Bildung hat sehr gute Bücher, Heftchen, Onlineartikel etc. Das meiste kostet nichts bis fast nichts.

cleptox 03.02.2015, 10:07

danke sehr ich denke mal damit kann ich was anfangen,kann man mit den pdf's auch etwas anfangen?

0

Das effizienteste wäre, eine Tageszeitung zu abonnieren und dann eben auch zu lesen. Ferner, regelmäßig die nachrichten zu schauen und Politmagazine wie Auslandsjournal, Weltspiegel, Panorama, Report...

Atzec 03.02.2015, 10:11

Und um sich ein gewisses basiswissen anzueignen oder einfach mal zu überprüfen, kann man auch im Internet mal die Fragen zum Einbürgerungstest für Einbürgerungswillige bearbeiten. :-)

1
zb wer ist der heutige minister präsident>

Dazu muss man verdammt viele Quellen haben, bis zum Umfallen recherchieren, NSA- und BND-Spione anzapfen, Hellseher befragen, Telefonate abhören, Querverbindungen herstellen, Richtmikrofone installieren, mehrere Master-Studiengänge belegt und abgeschlossen haben, in den zig-fach abonnierten Zeitungen zwischen den Zeilen lesen können, ...

Sonst findest Du auf diese Frage keine, wirklich KEINE Antwort!

XXholditXX 04.02.2015, 14:41

Übrigens, der "heutige minister präsident" ist Li Keqiang - und zwar der in der VR China.

Oder meintest Du den von Burundi? Der heißt Albin Nyamoya.

0

Was möchtest Du wissen?