Politik: Wahl des Bundespräsidenten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Durch die Bundesversammlung, welche sich aus Mitgliedern des Bundestages und Vertreten, die von den Volksvertretungen der Länder, sowie einigen Sondermitgliedern zusammensetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SebRmR
28.04.2016, 22:28

Es stimmt nicht, aber wer wäre den ein Sondermitglied deiner Meinung nach?

1

Er wird gewählt vom Volk?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LukDill02
28.04.2016, 20:35

Indirekt wohl gemerkt

1

Der Bundespräsident wird ohne Aussprache von der Bundesversammlung gewählt.

Artikel 54, Abs. 1 GG


Die Bundesversammlung besteht aus den Mitgliedern des
Bundestages und einer gleichen Anzahl von Mitgliedern, die von den Volksvertretungen der Länder nach den Grundsätzen der Verhältniswahl gewählt werden.

Artikel 54, Abs. 3 GG


ausführlicher zum Nachlesen z.B.:
http://www.bundespraesident.de/DE/Amt-und-Aufgaben/Verfassungsrechtliche-Grundlagen/Wahl-des-Bundespraesidenten/wahl-des-bundespraesidenten-node.html

http://www.bpb.de/politik/grundfragen/24-deutschland/40453/bundespraesident

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?