Politik welcher Länder beeinflusst deutsche Wirtschaft?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wir sind als Exportland sensibel für alle Geschehnisse auf der Welt, die unsere Exportchancen tangieren. Darum ist es ratsam, sich mal die wichtigsten Exportländer anzuschauen. Die Entwicklungen dort sind für uns wichtig. Weiter ist zu beachten, welche Schwellenländer als künftige Partner sich wie entwickeln, z.B. China oder Vietnam oder Brasilien.

https://www.destatis.de/DE/ZahlenFakten/GesamtwirtschaftUmwelt/Aussenhandel/Tabellen/RangfolgeHandelspartner.pdf?__blob=publicationFile

Vor allen Dingen wäre es wichtig diese Frage beantworten zu können:

Der Saldo der Haushalte liegt bei +6%, die Unternehmen bei +2% und der Staat bei +1%. Das ergibt eine gesamte Bilanz von +9%.

Komischerweise ergibt sich daraus der Exportüberschussanteil von +9% des BIP der Bundesrepublik Deutschland und diese Überschüsse sind die Schulden der anderen. Der Auslandssaldo liegt für die BRD bei -9%.

Kleiner Tipp: Es gibt einen bestimmten Punkt, wo Neoliberale und Keynesianer sich einig sind: Nämlich unter welchen Umständen eine Volkswirtschaft im Gleichgewicht ist. Was stimmt hier an der deutschen Saldenmechanik nicht:

PS: Die Frage ist in ein paar kurzen Sätzen beantwortbar, aber stattdessen kommen wahrscheinlich wieder nur ellenlange Ausreden von Dir nicht antworten zu müssen, weil Du es nicht weißt.

0

Ein sehr großen Einfluss hat z.B. Großbritannien auf die deutsche Wirtschaft. Gerade nach dem "Brexit" befürchten viele deutsche Unternehmen Absatzeinbußen durch die vlt. anfallenden Zölle, wenn die Briten aus der EU verschwunden sind.

Desweiteren auch die "Russlandkrise" ist ein großes Problem für die deutsche Wirtschaft. Durch die Sanktionen leiden auch viele, gerade mittelständische Unternehmen, unter dem Exportverbot.

Ansonsten ist Deutschland von jedem Land in Europa mehr oder weniger wirtschaftlich abhängig. Von diversen Krisen profitieren wir, von anderen, wie oben genannt, haben wir Nachteile.

Wahrscheinlich die Politik eines jeden Landes auf diesem Planeten, mehr oder weniger.

Allererste Facharbeit in Politik und WIrtschaft

Mein Thema ist "Stromkonzerne vs. Sozialverbände - Nimmt der Einfluss der großen Konzerne überhand?"

Meine Frage ist jetzt, wie ich die ganze Sache angehen soll, wie fange ich denn die Facharbeit an? (bin total verzweifelt, es sollen am Ende 15 Seiten sein..)

...zur Frage

Wie formuliere ich Fragen für ein Interview?

Ich muss für ein Seminar in der Schule zu Medizin in der Nanotechnologie ein Experteninterview als Empirische Arbeit führen. Allerdings habe ich keine Ahnung was man einen Professor so für Fragen stellt. Fast alles zu diesem Thema (mesoporöse Silica Nanopartikel) kann im Internet oder in Fachliteratur nachgelesen werden. Aber ich MUSS dieses Interview führen und möchte nicht die Zeit des Professoren verschwenden. Die Betreuer des Seminarkurses meinen, sie könnten nicht helfen, ohne dass ich schon Fragen formuliert habe, wobei das eben mein größtes Problem ist. Kann mir hier vielleicht jemand helfen? Danke schon mal fürs Durchlesen!

...zur Frage

CS:GO Wettkampflobbs werden nur Lobbs in der nähe angezeigt, also bei mir nur Deutsche Lobbys. Wie kann ich diesen ändern auf andere Länder, wie z.B. Türkei?

Änderungen der Sprache in Steam oder CS:GO haben keinen einfluss.

...zur Frage

Warum will unsere Regierung keine richtigen Volksentscheide wie es sie in so vielen anderen Staaten auch schon längst gibt?

Ja ich weiß, unsere Regierung hat momentan ganz andere Probleme, zu Recht wie ich finde. Diese Regierung und vor allem diese Kanzlerin des Unrechts ist wohl die schlimmste die Deutschland jemals hatte.

Dennoch möchte ich gerne wissen, wieso diese Regierung dazu noch gegen echte Volksentscheide ist?

Was gibt es besseres, als die gesamte wahlberechtigte Bevölkerung zu befragen was bestimmte Themen angeht? Klar kann man nicht zu allem und jeden Volksentscheide machen, aber in den meisten Angelegenheiten schon!

Es gibt meiner Meinung nach fast keine Nachteile, sondern sehr viele Vorteile was Volksentscheide angeht. Nach einem Volksentscheid kann keiner mehr sagen, dass man Politik gegen die Bevölkerung macht, weil ja alle wahlberechtigte abstimmen können und es meistens nur ja oder nein gibt!

Manche behaupten ja, dass Volksentscheide für die Bevölkerung viel zu kompliziert wären und man nicht einfach die gesamte Bevölkerung befragen könnte. Ach ja, wieso eigentlich nicht?

Ist es denn nicht eine Unverschämtheit, der gesamten wahlberechtigten Bevölkerung einfach zu unterstellen, dass sie zu dumm für Volksentscheide ist?

Und ist es nicht die Aufgabe der Politik, bei einer anstehenden Volksentscheidung dies der Bevölkerung dann genau zu erklären welche vor und Nachteile eine Entscheidung hat? Es ist ja nicht so, dass die Bevölkerung abstimmen soll und vorher wird die Bevölkerung nicht aufgeklärt um was es eigentlich geht.

Mit Volksentscheide wäre dann wieder viel mehr politische Nähe zur Bevölkerung vorhanden, weil die Politik und die einzelnen Parteien ja die Bevölkerung für sich gewinnen wollen bei allen Volksentscheidungen und nicht immer nur Wahlkampf machen kurz bevor die Bundestagswahl oder Landtagswahlen anstehen. Es wäre somit eine viel dynamischere Politik und keiner kann mehr mit der Ausrede ankommen, es würde Politik gegen die Bevölkerung gemacht!

Frankreich, Großbritannien, die Schweiz und viele andere Länder haben schon unzählige Volksentscheide gemacht aber Deutschland will einfach nicht modern und vor allem demokratischer werden. Warum nicht?

Was in so vielen Staaten möglich ist und eigentlich schon zur Normalität gehörte, wieso ist sowas in Deutschland nicht möglich?

Warum wird die deutsche Bevölkerung immer nur für blöd verkauft und gilt denn in der deutschen Politik immer nur das Wohlergehen der Politiker anstatt das der Bevölkerung, weil durch Volksentscheide würde den Alt-Parteien ja aufgezeigt, dass diese permanent Politik gegen die eigene Bevölkerung macht wenn Volksentscheide dann zeigen was wirklich sache ist! Das was aktuell in Deutschland abgeht, kann doch von der Bevölkerung so niemals gewollt sein und daher meine zwei Fragen:

WAS SPRICHT GEGEN VOLKSENTSCHEIDE IN DEUTSCHLAND UND WARUM GIBT ES DIESE NICHT SCHON LÄNGST? WAS IST MIT DEN GANZEN VORTEILEN DIE VOLKSENTSCHEIDE IN DEUTSCHLAND BRINGEN WÜRDE, IST DAS DEN GEGNERN DER VOLKSENTSCHEIDE EINFACH ALLES EGAL?

Schönen Gruß an alle Demokraten!

...zur Frage

ist das deutsche schulsystem schwerer als das anderer europäischer länder wie zum beispiel Griechenland?

ich bezihe mich hier auf gymnasien. weil, naja , ich glaube dafür brauche ich keinen grund

...zur Frage

Dieselfahrverbot ./. Arbeitslosigkeit?

Hallo, sagt mal, jetzt wo deutsche Städte Dieselfahrverbote verhängen dürfen. Wie sieht es denn mit den Entschädigungszahlungen für Dieselfahrer aus? Wird die wohl so hoch, dass man sich davon einen Benziner leisten kann?

Falls nicht, werde ich mich wohl mit Stichtag heute arbeitssuchend melden müssen. Als Pendler ins Ausland komme ich durch viele deutsche Städte, in einigen darf ich dann meinen Diesel nicht mehr nutzen. Das heißt, ich kommt nicht mehr an meinen Arbeitsplatz und werde demnach gezwungen, meine Arbeit zu kündigen. Rücklagen, um mir aus eigener Kraft einen Benziner leisten zu können habe ich nicht.

Hat darüber eigentlich schon mal jemand nachgedacht? Aktuell brüsten sich Politik und Wirtschaft mit sinkenden Arbeitslosenzahlen. Dank Bundesverfassungsgericht wird dieser Trend sich jetzt umkehren. Glanzleistung!!

Ach, noch mal meine Frage, ab wann muss ich mich arbeitsuchend melden? Ich weiß ja seit heute, was mir blüht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?