Politik Vortrag in der schule?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dann suche dir erstmal ein aktuelles Thema raus.

Mir fallen spontan folgende ein:

  • Donald Trump (z.B. welche Auswikrungen oder wie es so kommen konnte)
  • Der Mauerbau und die Verhältnisse zwischen USA und Mexiko
  • Flüchtlingspolitik
  • Bundestagswahl im September 2017
  • Angela Merkel und die große Kritik wegen der Flüchtlingspolitik
  • Terroranschläge - Sicherheit

Bei Trump kann ich dir noch folgenden Artikel verlinken:

http://www.n-tv.de/politik/Mexikos-Praesident-will-Trump-nicht-treffen-article19658627.html

Mexiko bzw. der Präsident von Mexiko steht in einer Zwickmühle. Mexiko ist extrem abhängig von den USA und wenn sie die Mauer nicht zahlen, dann kann die USA einfach dicht machen und nicht mehr entsprechend den Handel und die Im- und Exporte betreiben...

Das wäre beides für Mexiko ein großes Problem.

Bei der anstehenden Bundestagswahl dieses Jahr muss Merkel eine zentrale Rolle spielen, sofern du nicht auf das komplette System an sich eingehen möchtest. Sie steht in enormer Kritik, gerade von den Leuten, die die AfD wählen. Da kann man auch endliches zu sagen.

Du kannst aber auch einfach über die Bundestagswahl an sich formal sprechen und das gesamte Wahlsystem und den Bundestag erklären. Da gibt es ohne Ende Dinge, die man sagen kann. Habe auch ich damals getan und dafür eine gute Zensur bekommen! ;)

_________________________________________________________

Liebe Grüße

TechnikSpezi

Hallo :)

Ein Klassiker unserer aktuellen Zeit dürfte die Debatte um Donald Trump sein.

Was ich für sehr interessant finde ist das Thema "Politikverdrossenheit" -------> kannst ja schildern, dass es das gibt, wie es dazu kam, was es auszeichnet & wie es sich aktuell äußert. Oder schaue dir einfach mal Nachrichten an bzw. blättere in Tageszeitungen oder Nachrichtenmagazinen (Focus, Spiegel, Stern)! Es gibt bestimmt was..!

Hoffe, ich konnte dir helfen..!

Ich persönlich würde mich weigern das zu tun. Schulpolitik basiert im Grunde fast nur Bildzeitungsniveau und Mainstreammedien. Wenn du wirklich wissen willst was so passiert, musst du betroffene Menschen fragen und nicht den Scheoß nachbrabbeln der irgendwo in der Zeitung steht oder den dir irgendein CDU wähler erzählt ;)  Falls du nen interessantes Thema haben möchtest, fand vor kurzem eine relativ untergegangene Abstimmung im Bundestag statt, bei dem die Mehrheit (im prinzip nur CDU und SPD) dagegen gestimmt hat, dass Wasser, Menschenrecht ist. ;) 

Schulz - die neue Hoffnung der SPD.

Da gibt es momentan aber genug zu zählen:

- Trump als Präsident

- Die Friedensgespräche um Syrien

- Mossul (vielleicht zu "wenig" Politk)

- Kanzlerfrage

Ich würde das Thema Trump wählen..Aber ich habe keine Ahnung von Politik ! :(

0
@Anonyme56

Brauchst Du auch nicht! Erkläre was Trump die letzte Woche alles gemacht hat - das Internet läuft über von Berichten hierzu ...

1

Was möchtest Du wissen?