Politik und die absolute Macht?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Theoretisch in dem du eine ganz große Mehrheit der Menschen auf deine Seite bringst, so dass sie für dich stimmen, dich unterstützen und deine Gegner auslöschen.

Mit "absoluter Macht" nach dem Vorbild Adolf Hitlers kannst du ja nur die Aufhebung der Demokratie meinen. In Deutschland ist die Demokratie grundgesetzlich verankert. Außerdem erlaubt das Grundgesetz es jedem Deutschen sich notfalls auch mit Gewalt gegen alle zu wehren, die versuchen die demokratische Ordnung in Deutschland zu zerstören.

1. Mit Politik auskennen
2. genaue Ziele vor Augen haben
3. Rhetorik gut beherrschen
- Hirntraining: Mathematik, viel lesen
-Themen/Bücher zum einlesen: NLP, "The fine Art of Smalltalk"-Debra Fine
, "How to win Friends and influence People"-Dale Carnegie
4. Das Gelernte umsetzen können und Üben.
5. An die Öffentlichkeit gehen, und die Menschen mit aktuellen Problemthemen fangen (so dass du die Mehrheit der Menschen erreichst) und sie von deiner Meinung überzeugen.

So. Denke das war alles.

Also weg vom Internet und mal mit Schritt 3a anfangen. Dann verschwinden diese Hirnfürze schnell wieder.

 Du lässt deine Gegner unter einem  Vorwand verhaften und einsperren.

Dann bringst du ein Ermächtigungsgesetz ein, das dir die alleinige Macht einräumt. Die Parteien, die dir wohlgesonnen sind stimmen dem Gesetz zu. Da es keine oder nur eine kleine Opposition gibt, erhältst du genügend Stimmen, die dem Gesetz zustimmen.

Die Diktatur ist geboren.

So geschehen 1933.   

wie kriegt man die absolute Macht in Deutschland so wie Adolf Hitler damals

 Wie Hitler an die Macht kam, kann man auf tausenden Websites nachlesen, wenn man es nicht schon im Geschichtsunterricht gelernt hat. 

wer hat in Deutschland die absolute Macht

Niemand.

Absolute Macht hat höchstens ein Diktator. Zum Glück gibt es in Deutschland derzeit keinen.

DanTheManD 12.07.2017, 13:02

derzeit :D

0
PatrickLassan 12.07.2017, 13:39
@DanTheManD

Meine Kristallkugel ist defekt, daher kann ich leider nicht sagen, was in Jahren oder Jahrzehnten sein wird.^^

2

Man bekommt die absolute Macht, wenn man sie an sich reisst und spaeter vom Volk bestaetigen laesst.

Uralte Praxis

niemand und es geht nicht einfach so... dafür müsste man mit einer absoluten mehrheit im parlament die verfassung ändern...

PatrickLassan 12.07.2017, 12:35

Arrikel 20 GG kann wegen der Ewigkeitsklausel in Artikel 79 auch mit einer 2/3-Mehrheit nicht geändert werden

1

Keiner hat die absolute Macht in Deutschland.


Gott sei dank hat man aus der Geschichte zumindest in dieser Hinsicht gelernt und eine "Ewigkeitsklausel" in unsere Verfassung eingebaut.

"Als verfasstes Staatsorgan ist der verfassungsändernde Gesetzgeber der
Verfassung untergeordnet. Er hat seine Kompetenz aufgrund der Verfassung
und nur im Rahmen der Verfassung."

s. https://de.wikipedia.org/wiki/Ewigkeitsklausel

Es gibt keine absolute Macht in Deutschland.

Eine Macht wie Hitler bekommt hier auch keiner mehr in die Hände.

Die "absolute Macht" kann man praktisch nicht kriegen, denn auch ein Diktator muss ständig einen Putsch, z.B. aus seinem nächsten Umfeld fürchten.

d.h. auch ein Diktator kann nur an der Macht bzw. am Leben bleiben, wenn es genügend Leute im Land gibt, die das auch wollen.

So war das auch mit Hitler.

In den letzten drei Wahlen in Deutschland erreichte die nsdap - praktisch aus dem nichts 5 Jahre früher - die relative Mehrheit in Deutschland.

Im Freistaat Danzig erzielte die NSDAP 1935 gar 59% der stimmen, also eine komfortable absolute Mehrheit...

die Massnahmen, die er ergriff, waren bei der Mehrheit der Deutschen, insbesondere bei jenen, die keinen verfolgten Minderheiten angehörten, durchaus populär.

Du mußt Dir einen schwarzen Helm mit Maske aufsetzen und bedrohlich schnaufende Geräusche von Dir geben. Dazu eine schwarze Uniform mit schwarzem Cape.

Was möchtest Du wissen?