Politik Parteien : die Linke?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Prominente Mitglieder: 

  • Gregor Gysi (Mitglied des deutschen Bundestages, bis 2015 Fraktionsvorsitzender)
  • Bodo Ramelow (Ministerpräsident von Thüringen)
  • Oskar Lafontaine (Ehemaliger Ministerpräsident des Saarlandes und Bundesfinanzminister, Gründer der „WASG", die anschließend mit der PDS in DIE LINKE aufgegangen ist)
  • Sahra Wagenknecht (Oppositionsführerin der Linksfraktion im deutschen Bundestag)
  • Dietmar Bartsch (Oppositionsführer der Linksfraktion im deutschen Bundestag)
  • Katja Kipping (Parteivorsitzende)
  • Bernd Rixinger (Parteivorsitzender)

Regierungsbeteiligungen:

  • In Brandenburg: Regierungskoalition aus SPD und DIE LINKE unter Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD)
  • In Thüringen: Regierungskoalition aus DIE LINKE, SPD und Bü90/Die Grünen unter Ministerpräsident Bodo Ramelow (Die Linke)
  • Bis 2011 in Berlin: Regierungskoalition aus SPD und DIE LINKE unter Oberbürgermeister Klaus Wowereit (SPD)

Zudem noch etliche Minderheitsregierungen aus SPD und Grüne, die von der Linkspartei toleriert wurden (z.B. 1994 in Sachsen-Anhalt). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

prominent ist Ansichtssache. Die bekanntesten sind vllt Sarah Wagenknecht, Gregor Gysi, Bodo Ramelow, Oscar Lafontaine.

Regieren oder Mittregieren tut sie in Brandenburg, Thüringen und früher in Berlin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von giu2007
16.12.2015, 20:08

Und wie beteiligen Sie sich

0
Kommentar von suziesext04
16.12.2015, 20:19

Bodo Ramelow ist Ministerpräsident; Lafontaine ist in der sarländischen Landtatgsfraktion. Gysi war fast sowas wie der Parteigründer, Sahra Wagenknecht ist in der Bundestagsfraktion ne Vorsitzende

0

Oskar Lafontaine war früher SPD Kanzler Kandidat und Partei Vorsitzener  und war Finanzminister 1999 in der SPD und wäre fasst Bundeskanzler geworden ab Leider wurde es Gerhat Schröder er hat die SPD mit seiner Politik von Sozial zum Kapitalismus geführt dann ist er aus der SPD ausgetreten und dann hat er die PDS und Wasg zusammen geschlossen dann kam die Partei die Linke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?