Politik (/Geschichte) Referat?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kommt auf Deine Interessen an ,z.B Vertrag von Versilles und seine Folgen ,z.B dass der Gegner im Ersten Weltkrieg Japan wegen diesem Vertrag DT Flugzeuge in Lizenz produzieren durfte, was ihm später seine aggressive Expansion -Politik ermöglichte, sowie der darauf folgende Ruhrkampf in D und die Inflation. 

Od. die Politik der USA in den 1980 er und ihre Folgen ,den damals unterstützte die USA Sadat Hussein gegen den Iran und Bin Laden gegen die UDSSR, später als dies Konflikte endeten, wurde diese Leute zum Problem. 

Bzw.  aktuell wie sich die pragmatische Politik der Krokodil a6f die Politische Landschaft auswirkt und neue Parteien entstehen.

Sorry Tablet war mal wieder eigenwillig.

Meine im letzten Satz " Auswirkungen der Groko auf die politische Landschaft "

0

Mir fallen das spontan erstmal die Tschechen und Slowaken ein: Gab es da mal ein "gemeinsames Nationalgefühl"? Wie war das Verhältnis zu bestimmten historischen Wendepunkten, wie bspw. die Deutsche Besatzungszeit, Prager Frühling, Mauerfall etc.
Und vor allem: Wie kommt es, dass sich Tschechien und die Slowakei
so friedlich (im Gegensatz zu zb Jugoslawien,...) trennen konnten?

Hei, elshaarawyyy, wie wär´s mit Polen?: Eine bedeutende Kulturnation im Herzen Europas  - vom Retter des Abendlandes zum Spielball im Gezerre der benachbarten Großmächte. Und trotzdem singen sie: "Noch ist Polen nicht verloren...." Und heute lauter denn je. Oder so. Grüße!

Was möchtest Du wissen?