Polieren nach dem lackieren?

6 Antworten

Nach dem Aushärten (nach ca. 12-20 Stunden - je nach Temperatur) kann der Klarlack poliert werden. Je länger allerdings mit dem Polieren gewartet wird, desto härter ist der Klarlack. Wenn man also keine große Eile hat, ist es ideal, einige Tage zu warten.

Autolack kann bis zu einem halben Jahr brauchen bevor er vollständig ausgehärtet ist.Deswegen sollte man bis dahin nicht polieren sondern nur vorsichtig mit Wasser und Schwamm reinigen.Lg Retlawx

Das ist quatsch... Solltest du einen solchen Lack auf dein Auto bekommen haben und eine solche Aussage von deinem Lackierer haben, rate ich dir dringend ihn zu wechseln... Kein reaktionslack hat eine so hohe trocknungs und Härtetest! Die längste zeit ist 6 Wochen aus Sicherheitsgründen. Im labor sind die Lacke unter normklima nach 6 Tagen bei einer kratafestigkeit von D70-D80

0
@DennisBehrendt

@DennisB.......  Na, du scheinst von deiner "Kompetenz" ja voll und ganz überzeugt zu sein. Dein Rat hätte bei mir nur einen Weg: auf französisch "administration vérticale" - auf deutsch: ab in den Papierkorb.

0

Das kommt vor allem auf die Qualität des Lackes an. Bei neuen Autos sagt man, dass die in den ersten 6 Monaten überhaupt keine Politur benötigen; es ist einfach nicht notwendig. Bei einer nachträglichen Lackierung, die ganz selten die Qualität einer Lackierung ab Werk hat, einfach weil der Lack nicht bei den Temperaturen wie im Werk "eingebrannt" werden kann und daher auch nicht so hart ist, solltest du schon ein Weilchen warten bis der Lack wirklich durchgehärtet ist. Aus eigener Erfahrung weiß ich das nicht, aber der Meister eines Karosseriebetriebs sagte mir vor einiger Zeit, dass man mit dem Polieren, oder besser Konservieren, gut und gerne 2 - 3 Monate warten sollte. Spaßhalber sagte er, daß es auch darauf ankommt, ob das Auto tagsüber in der prallen Sonne steht oder in der kühlen Garage. Auch erwähnte er, dass viele Polituren mikroskopisch feine Schleifkörper enthalten und daher eher für betagte Lackierungen infrage kommen, weil sie verwitterte Lackschichten ganz dünn abtragen. Für junge Lacke sei eine ganz weiche Wachspolitur geeigneter.


da man bei neuen autos den lack circa 6 monate lang nicht polieren sollte, brauchst du den frisch gestrichenen lack auch 6 monate lang nicht zu polieren.

ein wachs ist trotzdem sinnvoll, um den lack gegen äußere einflüsse zu schützen.

falls du später dann das auto richtig polieren willst, hilft dir dies sicherlich weiter!

http://poliermaschine-test.org/auto-richtig-polieren/

mit freundlichen grüßen

anni

Polieren sollte nicht notwendig sein, außer Du hast etwas falsch gemacht.

Was möchtest Du wissen?