Werden Polenböller wirklich so einfach nach Deutschland geliefert?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Haken (ohne c) nennt sich Zoll. Wenn das Paket überprüft wird, erhältst du statt dessen einen Brief, in dem steht, daß ein Strafverfahren gegen Dich eröffnet wurde.

Die Böller werden übrigens kostenpflichtig entsorgt.

Die Dinger kommen in aller Regel an, gemeinsam mit dem Schreiben der Staatsanwaltschaft wegen Verstoß gegen das Sprengstoffgesetz.

Viel Spass!

Sollte das Schreiben der Staatsanwaltschaft nicht mitgeliefert werden zähle vor und nach dem Zünden der Böller deine (verbliebenen) Finger ab.

Nee, da kommt nur der Brief. Das Paket wird entsorgt (kostet je nach Menge nochmal 300-500€ extra).

3
@clemensw

Ja natürlich,

hier ging es stärker um die blumige Darstellung seiner Straftat......

1

Meiner Straftat? Ich darf doch wohl bitten!

0
@Rockerf40

Ab der Bestellung ist es eine Straftat, zum jetzigen Zeitpunkt die (noch nicht strafbare) Vorbereitung einer Straftat, insofern hast du Recht.

Ich verbessere zur möglichen Durchführung einer Straftat

um deiner Bitte zu entsprechen.

1

Ich habe nie vor gehabt eine Bestellung auszuführen. Bin nur geschockt wie einfach man sowas bestellen kann ohne ins Deep Web zu kommen. Bessere Kontrollen wären angebracht.

0

Ich sehe mehrere Möglichkeiten:
A) Die senden nichts und du siehst dein Geld nie wieder.
B) Der Zoll kassiert es und du bekommst eine Strafanzeige
C) Du bekommst das Zeug und sprengst dir ein Körperteil ab ( hoffentlich nur paar Finger, steckt das Zeug NIE in die Hosentasche)
C) Du zündet und es macht "Bumm". Glückwunsch. (Das macht zugelassenes Feuerwerk auch).

Was möchtest Du wissen?