Polenböller Gefährlich?So wie man sagt!?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 10 Abstimmungen

Polenböller (La bomba) sind nicht gefährlich lunte brennt lang genug( selbst getestet) 40%
Polen Böller sind generel gefährlich,die lunte ist immer zur kurz. 20%
Polen Böller sind nicht gefährlich wenn die Lunte lang genug ist und man sie Frühgenug wegwirft 10%
Polen böller (La bomba) sind gefährlich lunte und vorbrenner sind zu kurs(habe ich schon getestet) 10%
Polen böller (La bomba) sind gefährlich lunte und vorbrenner sind zu kurs. 10%
Polenböller (La bomba) sind nicht gefährlich lunte brennt lang genug mit vorbrenner! 10%
Polen böller (La bomba) sind gefährlich der böller kann einfach ohne feuer los gehn. 0%

9 Antworten

Die Hauptgefahr geht wie bei jedem anderen Feuerwerk von falscher Handhabung aus. Das Problem ist wenn dir ein Standard BAM Böller in der Hand hochgeht hast du maximal leichte Verbrennungen und ein Klingeln in den Ohren. Bei sogenannten Polenböllern ist es tatsächlich gut möglich das du Finger verlierst. Im Gegensatz zur allgemeinen Panikmache sind allerdings die meisten "Polenböller" sehr gut verarbeitet und auch geprüft und wie bereits geschrieben bei richtiger Handhabung ungefährlich. Das Märchen von der schnell abbrennenden Zündschnur kommt vermutlich daher das es bei Reibkopknallern gelegentlich zu durchzündungen kommt (Böller geht direkt hoch).
Solltest du dir "Polenböller" zulegen würde ich dir dringend empfehlen CE geprüfte zu kaufen und auch dann keine mit Reibkopf. Beim zünden gilt dann hinstellen --> anzünden --> weglaufen.

Ich bin pyro Profi und kenn mich gut aus deshalb empfehle ich definitif fp3 die sind sehr klein sehr guenstig und dreimal so laut wie ein kubi wenn du la bomba willst ist es enorm wichtig das eine ce Nummer vorhanden ist die sich auf der ruechseite befindet. Das bedeutet das es geprueft ist. Dann kannst du es bedenkenlos zuenden

Polenböller (La bomba) sind nicht gefährlich lunte brennt lang genug( selbst getestet)

Es kommt auf den Menschen an der sie benutzt, wenn man die Anzündet und normal weg wirft kein Thema aber wenn man damit Spielt, wer traut sich am längsten das ding in der Hand zu halten, dann sind sie erst gefährlich.

Polen böller (La bomba) sind gefährlich lunte und vorbrenner sind zu kurs(habe ich schon getestet)

lasst es sein.!!! die sind auch oftmals nicht gut verarbeitet und fliegen schneller in die luft. mit hand oder nicht.

freunde von mir hatten die auch dabei und haben mit einem einzelnden eine busstationstür gesprengt. ich will nicht wissen was da mit meiner hand passiert.

Anglerpram 18.04.2017, 08:44

Die Hauptgefahr geht wie bei jedem anderen Feuerwerk von falscher Handhabung aus. Das Problem ist wenn dir ein Standard BAM Böller in der Hand hochgeht hast du maximal leichte Verbrennungen und ein Klingeln in den Ohren. Bei sogenannten Polenböllern ist es tatsächlich gut möglich das du Finger verlierst. Im Gegensatz zur allgemeinen Panikmache sind allerdings die meisten "Polenböller" sehr gut verarbeitet und auch geprüft und wie bereits geschrieben bei richtiger Handhabung ungefährlich. Das Märchen von der schnell abbrennenden Zündschnur kommt vermutlich daher das es bei Reibkopknallern gelegentlich zu durchzündungen kommt (Böller geht direkt hoch).
Solltest du dir "Polenböller" zulegen würde ich dir dringend empfehlen CE geprüfte zu kaufen und auch dann keine mit Reibkopf. Beim zünden gilt dann hinstellen --> anzünden --> weglaufen.

1
Polenböller (La bomba) sind nicht gefährlich lunte brennt lang genug( selbst getestet)

Sagens wir so(Ich bin halber Pole habe viele Silvester da verbracht also kann ich es wohl beurteilen):

Hier sind die verboten da BKS verwendet wird(Sprengstoff). Nach deutschem Gesetz und Sicherheitsvorschrift BAM würde ein polnischer Böller ala Jorge FP3(klein aber super^^) niiiiiemals die Tests bestehen.

Die Sicherheitsvorschriften hier sind zu hoch.

Allerdings habe ich selbst zu Kinderzeiten nie jemanden gekannt der sich die "Hände weggesprengt" hat, geschweige denn ich selbst.

Klar du bist echt dran wenn du einen Polenböller in der Hand explodieren lässt, aber da musst du schon SEHR DUMM oder lebensmüde sein.

Es ist jedenfalls Illegal Polenböller nach Deutschland zu importieren, selbst der Versuch ist strafbar nach dem Sprengstoffgesetz.

Fazit:

Polenböller sind echt super, machen Bock. Sind aber in Deutschland illegal. Nicht unsicherer als deutsche Böller, du darfst halt keinen in der Hand explodieren lassen(aber ob ein D-Böller dir ein paar Finger wegreißt oder ein FP3 die komplette Hand ist in dem Moment eh egal was den Schmerz angeht).

Hoffe konnte dir deine Fragen beantworten.

MfG, CoolAz

EDIT: Probier mal Cipolla (100g BKS) ist der stärkste... auch die Zwiebel genannt wegen der Form, aber glaub Cipolla ist die falsche schreibweise. Oder Coloure Salute und Achtung^^

Baqii 06.01.2013, 12:26

Perfekte Antwort muss ich garnichts mehr hinzugeben Klasse! :)

Die Cipolla sind der Hammer. :D Der Verkäufer hat mir so einen mal geschenkt zum testen mann war das ne Druckwelle.^^ Schade aber das man nur in Polen zünden kann...

0
Polenböller (La bomba) sind nicht gefährlich lunte brennt lang genug mit vorbrenner!

sieht man in jedem video, und außerdem kann man sie ja wie man soll hinstellen und anzünden

Polen Böller sind nicht gefährlich wenn die Lunte lang genug ist und man sie Frühgenug wegwirft

Hier wist du nur die Leute sehen die eine TV Doku gesehen haben und noch nie einen la bomba in der Hand hatten....

Mismid 08.12.2013, 17:31

die sind immer gefährlich weil die Sprengkraft zu hoch ist!

0
Polen Böller sind nicht gefährlich wenn die Lunte lang genug ist und man sie Frühgenug wegwirft

irgendwie ist es klar das die verboten sind weil es immer Idioten gibt die damit Quatsch machen oder leute die wie bei uns damit Telefonzellen sprengen.Aber wenn du alles richtig machst ist alles ok . Armes Deutschland

Mismid 08.12.2013, 17:32

früh genig wegwirft und zufällig steht dort jemand in der Nähe! Durch die zu hohe Sprengkraft sind sie immer gefährlich!

0
obobc 30.12.2014, 14:40
@Mismid

Die nutzt man ja auch nicht in Umgebung von Menschen!!

1
Polenböller (La bomba) sind nicht gefährlich lunte brennt lang genug( selbst getestet)

so gefährlich wie man sagt sind la bombas garnicht [solange du nüchtern bist]. ich hab mir schonmal 5 stück von den geholt,die lunte brennt solange wie beim d-böller und danach kommt noch 10 sek. ein grünes warnlicht,bevor er explodiert.

Randiformation: lässt man eine la bomba 3 meter vor sich explodieren,dann wird man 5 sekunden lang blind und 3 minuten taub :D xD.

MrPyroInferno 01.09.2013, 15:11

Weißt du wie lang 10 sek sind? :D das ist Maximal 1 sek ;p Trotzdem ist die Lunte lang genug^^

0
elianec 16.08.2017, 22:14
@MrPyroInferno

Es ist kein warnlicht es ist ein vorbrenner und der soll einfach schoen aussehen und außerdem brennt die Lunte ca5 bis 8 sek und bei nem d boeller nur so 3 bis 6 allerdings wenn der in der Hand explodiert sind auch nur verbrennungen moeglich

0

Was möchtest Du wissen?