Polen reiches Land?

6 Antworten

Das sind rein rassistische Stigmatisierungen in Deutschland. Diese erwuchsen dadurch, dass einige wenige "schwarze Schafe" "hochgepuscht" wurden. Dabei wird immer gerne vergessen, wie wertvoll gerade das polnische Volk für Deutschland war. ( Erntehelfer/Spargelstecher z. B. - Das wollte kein Deutscher machen. ) Die Deutschen suchen halt ( Das muss genetisch/historisch bedingt sein ) immer irgendwen der an irgendwas primär schuld ist. Sie selbst sind es natürlich NIE. Das ist noch ein Faktor. Wie du richtig erkannt hast, ist Polen voll im "Aufwind" - Das ist auch für die Wirtschaft in Deutschland gut, wenn die Polen bald auch zum einkaufen nach Deutschland fahren oder Urlaub in Deutschland machen, weils dort recht billig ist.

Polen hat wirtschaftlich aufgeholt. Dennoch verschwinden immer wieder an der Grenze Traktoren etc.. Die Diebe kommen aber meist nicht aus Polen sondern nutzen Polen nur als Durchgangsland (Schengenabkommen) und stammen noch weiter aus dem Osten.

Das sind einfach Klischees. Polen hat in den letzten Jahren wirtschaftlich aufgeholt, so dass die Vorbehalte nicht mehr mit den Fakten übereinstimmen.

Was möchtest Du wissen?