Polen hat heute Nacht zum ersten Mal auf unserem eigenen Territorium auch mit bereits regulären Soldaten geschossen. Seit 5:45 Uhr wird jetzt zurück­geschossen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Angeblich wurde damals der Sender Gleiwitz von polnischen Soldaten überfallen. Es gilt aber heute als gesichert, dass der Überfall vorgetäuscht war und HitIer diesen als Vorwand für den Einmarsch in Polen nutzte.

77 Jahre später sollte in Ankara jemand eine ähnliche Idee haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hei, HuntMagyar25, mit diesen Worten begründete Hitler den Einmarsch  Deutschlands nach Polen. Das war der Auslöser des zweiten Weltkriegs. Tatsächlich hatten aber in der Nacht Deutsche, als polnische Soldaten verkleidet, den deutschen Sender von Radio Gleiwitz "überfallen". Das heißt also, Deutschland suchte eine Begründung für den Einmarsch und erfand sie als "Gegenschlag", um nicht als Angreifer vor der Weltöffentlichkeit bloßgestellt zu werden. Und so. Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Grofaz war von seiner OKW nicht richtig informiert worden, denn bereits gegen 02:00 drang eine Stukastaffel in den polnischen Luftraum und bombardierte dort eine Ortschaft.

Der gefakte Überfall auf den Sender Gleiwitz wurde nicht von polnischen Soldaten ausgeführt, sondern von KZ-Häftlingen in polnischer Uniform.

Um 4:45 Uhr feuerte die Schleswig-Holstein auf die Westernplatte und eröffnet offiziell den WK2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Krieg beginnt mit einer Lüge ,der 2 .Weltkrieg genau so wie der Golfkrieg mit der Brutkastenlüge .

Das Problem ist nur, dass das Imperium bestimmt welche dieser Lügen andauernd wiederholt werden soll ...und welche vergessen werden soll .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von oelbart
02.09.2016, 21:07

Komisch - in den Medien, die ich so konsumiere, werden momentan vor allem die Lügen durchgekaut, die 2003 zum Einmarsch in den Irak geführt haben. Gerade im aktuellen Präsidentschaftswahlkampf (und im Bezug auf den "IS") ist das Thema wesentlich präsenter als die Rede von '39...

0

Ich hab das noch nicht oft gehört, außer in den Dokus über den Beginn des zweiten Weltkriegs....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal ganz nebenbei: Offenbar wissen viele Deutsche nicht, WANN und WO der 2. WK begann:  Das Linienschiff "Schleswig-Holstein" beschoss mit einer Dauer-Kanonade das polnische Festland am späten Abend des 31. August 1939 (Danziger Platte).

pk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil  LINkE die Geschichte gerne auf Details reduzieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es den Beginn des Zweiten Weltkriegs markiert und eben eine glatte Lüge war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?