Poledance für Zuhause - Tipps?

1 Antwort

Am wichtigsten ist, dass du eine geeignete Stelle in deiner Wohnung hast um so eine Stange aufzustellen. Wenn deine Wände oder dein Boden zu schwach ist kannst du die Montage nicht durchführen. Die meisten Stangen basieren nämlich darauf, dass sie zwischen Boden und Decke gespannt werden und somit nicht verrutschen. Wenn eines von beidem nicht stark genug ist kann es sein, dass du einen ordentlichen Schaden anrichtest. Ansonsten brauchst du in der Regel kein Zusatzmaterial, ausser vielleicht eine Unterlage um Boden und Decke vor Kratzern zu schützen. Ich würde dir allerdings anbieten als Einstieg wirklich einen Kurs zu machen. So lernst du es am besten.

vielen dank (: also um den Kurs komm ich wahrscheinlich wirklich nicht rum.. ich überdenke das alles nochmal. Platz hab ich zuhause auf jeden Fall (:

0

Eine Frage noch: Was für ein Boden wär da am besten geeignet für eine Stange daheim? Würde das gerne im Keller machen, wo genug Platz ist, aber da haben wir nur Fliesen drin, macht mich skeptisch..

0

Rippe angeknackst oder nur eine Zerrung?

Ich hatte letzte Woche meine 6. Poledance Stunde und beim Basic Invert bin ich irgendwie mit dem Brustkorb an die Stange geknallt. Eigentlich nicht doll, hat auch nicht weh getan. Nur hab ich gemerkt wie es in dem Moment geknackt hat O_O So wie als wenn man Gelenke knackt, nur im Rippenbereich. Eine halbe Stunde Später hab ich dann gemerkt wie unterhalb meiner linken Brust etwas weh tat. Wie wenn man sich verrenkt hat... oder Seitenstechen. Ich schätze es ist eine Zerrung oder so. Jemand Anderes meinte dass man Rippenbrüche manchmal nicht wirklich merkt...

Da ist aber nichts blau. Es ist nur in bestimmten Bewegungen spürbar.

Hattet hier schonmal jemand eine Zerrung im Zwerchfell oder eine angeknackste / geprellte Rippe? Ich will halt nicht wegen irgendwas zum Arzt rennen was auch ohne wieder heil wird, zumal ich eigentlich keine Zeit hätte nächste Woche. (Und am Donnerstag ist wieder Training)

...zur Frage

Pole Dance Sportart erlernen, schwierig?

Hei, meine Lieben!

Seit längerer Zeit frage ich mich ob es eigentlich schwierig wäre Pole Dance zu erlernen? Mir würde es natürlich nur um die Sportart gehen. Und muss ich da einen Kurs besuchen, oder geht das auch mithilfe von beispielsweise Übungs CD's? Ist es schwer das mit 16 Jahren zu lernen und/oder hängt das auch von der Größe ab? (bin 1.78) Dann hätte ich noch eine weitere Frage, stimmt es das die Stange X Pole NX die beste ist, also zum üben etc. für zuhause. Und was ich mir noch denke rutscht man da nicht zu sehr an der Stange, bzw. gibt es da irgend ein Mittel das man weniger rutscht?

Freue mich über jede einzelne Antwort!

Mit freundlichen Grüßen eure Sabrina :)

...zur Frage

Ich will Poledance lernen...

Hallo :) Ich würde wahnsinnig gerne mit Poledance anfangen, ich finde es einfach einen tollen Sport... Die Frage ist nur - Wie soll ich das meinen Eltern beibringen? Poledance wird allzu oft mit Strippen in Zusammenhang gebracht, sie würden bestimmt nicht verstehen, dass das eine ganz normale Sportart ist. Davon mal abgesehen, was würden wohl Leute von mir denken, wenn sie mich Fragen, was ich so für Sport mache? Was soll ich tun, habt ihr Tipps, wie ich es meiner Familie und meinen Freunden beibringen soll? :( Danke im Vorraus!

...zur Frage

Brauche Hilfe bezüglich einer Poledance Stange...

Ich habe mir überlegt mit Poledance anzufangen. Dies möchte ich aber zunächstmal nur zuhause machen und nicht in einem Kurs. Das Problem ist nur die Stange:

In meinem Zimmer würde die Decke glaube ich nicht halten, die ist nämlich nicht sehr stabil. Im Keller würde es super funktionieren, allerdings ist da die Decke nur 2,00m hoch. Ist das zu niedrig für so eine Stange? Da ich ja Anfängerin bin, muss die Stange ja eigentlich noch nicht so hoch sein. Die Frage ist nur, ob es so kurze Stangen gibt? Ich habe mal im Internet geguckt, jedoch steht bei den meisten Stangen keine größe bei und so viel Geld möchte ich eigentlich erstmal nicht dafür ausgeben. (Ich weiß, dann besteht die Gefahr, das die Billigen Stangen nicht halten oder brechen) aber diese hier hat eigentlich eine ganz gute Bewertung:

http://www.amazon.de/1a-Handelsagentur-Edelstahl-Gogo-Tanzstange/dp/B0034YK6R6/ref=sr13?ie=UTF8&qid=1321223947&sr=8-3

Da steht allerdings: "ausziehbar von 226-256cm" dann wird sie wohl nicht unter eine 2m hohe Decke passen, oder gibt es da noch Möglichkeiten sie zu kürzen? Könnt ihr mir ein paar Tipps geben oder Stangen empfehlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?