polares löst sich in polaren

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hi, ich weiß die frage ist schon ein wenig veraltet (datum), aber da so ein forum ja auch als eine art "archiv" dient... hier meine antwort:

 

generell würde ich eher sagen:

"polares löst sich bevorzugt in polarem und unpolares in unpolarem"

 

zum beispiel gibt es auch salze die nicht in wasser löslich sind, das hängt mit der hydrationsenergie und der ionengitterenergie zusammen, falls dich das näher interessiert kannst du ja mal nach den zwei begriffen googeln.

die räumliche struktur ist neben der elektronegativität der unterschiedlichen atome aber die ursache warum ein molekül überhaupt polar oder unpolar ist!

H2O beispielsweise ist polar weil die zwei Wasserstoffatome abgewinkelt am Sauerstoffatom "hängen" und das Sauerstoffatom die Elektronenpaare stärker in "sein Eck"  zieht als es die Wasserstoffatome zu sich tun.

Das "Eck" mit dem Sauerstoffatom ist also negativer als "die Enden" es sind.

 

Wäre H2O geradlinig, also alle drei Atome direkt nebeneinander so wie bei Kohlenstoffdioxid (O=C=O) z.B. dann sähe die Sache anders aus. Die beiden Sauerstoffatome des CO2 gleichen sich in ihrer Wirkung aus.

Insgesamt ist das Molekül also unpolar (CO2).

 

Warum nun H2O nicht so wie CO2 gerade, also H-O-H statt H/O\H (hoffe du erkennst was ich damit meine)? Naja, das will ich hier jetzt nicht erklären, ausser es interessiert dich wirklich! Es hängt auf jedenfall mit den Orbitalen (bzw. Hybridorbitalen), den Valenzelektronen, der Elektronenkonfiguration, den Elektronenpaaren und vorallen derer Abstoßung untereinander (vsepr-modell, valenzelektronenpaarrepulsion) zusammen.

 

zum thema säure/base... stichwort: "neutralisationsreaktion"!

 

gruß

Warum löst sich Salz in Wasser?

Salz ist unpolar und Wasser ist polar...
Wie jeder wissen sollte löst sich polares in polarem und unpolares in unpolarem, ich versteh das nicht ganz, könnte jemand das erklären?
Danke im Voraus

...zur Frage

Was hat die Zeichnung, bzw das Alkan mit der Wasserlöslichkeit des Ethanol zu tun?

Ich kapier zwar, warum Ethanol sich in polaren und unpolaren Stoffen löst, aber ich weiß nicht, was das für eine Zeichnung ist

...zur Frage

Welche Bedeutung haben die Äquivalenzpunkte bei einer Säure-Basetitration (Mehrprotonige Säure/starke Base) und wo finde ich Diagrame zum Thema?

Welche Bedeutung haben die Äquivalenzpunkte bei einer Säure-Basetitration mit mehrprotonigen Säuren und starken Basen? (im Diagram) Warum kommt es bei den weiteren Äquivalenzpunkten zu einer geringeren Steigung des pH-Wertes? Gerne könnt ihr mir auch Links nennen. Wenn ihr Zeit habt höre ich gerne noch mehr zu dem Thema! Ich hoffe auf heutige Antworten, auch wenn sie spät kommen! Willkomen sind ebenfalls Diagrame zum Thema (es sollte sich aber um mehrprotonige Säuren und starke Basen handeln). Vielen Dank! LG

...zur Frage

Warum lässt sich Oxalsäure/Ethendisäure in unpolaren Lösungsmitteln lösen?

Im Chemie Unterricht (10. Klasse) hat der Lehrer Oxalsäure/Ethandisäure in einem unpolaren Lösungsmittel gelöst. Wie kann das funktionieren, obwohl diese Säure stark polar ist?

...zur Frage

Aceton polar/unpolar/beides?

Hallo, Wie ihr schon in der Überschrift lesen könnt geht es um Aceton. Ist es ein polares oder ein unpolares Lösemittel oder beides? Laut meinen Ergebnissen sind die beiden unpolaren Lösungsstoffe Sudan 2 und Hartparafin in ihm löslich. Die polaren Lösungsstoffe Kochsalz und Glucose jedoch nicht.

Vd für eure Hilfe! :)

...zur Frage

Ein Schwefelsäuremolekül kann insgesamt zwei Protonen beim lösen in Wasser abgeben. Formuliere die Reaktionsgleichung für die Schrittweise Abgabe ?

Und auch bennene jeweils die entstehenden Ionen ?. ich hoffe , dass ihr auf meine Frage bantworten könnet . Und Vielen dank im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?