Polamidon kalter Entzug?Hilfe!?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo. Lass dich in einem Zimmer einschließen. Nur Suppe und Zwieback 3 x täglich. Das Zimmer zum Bad aber nicht nach draußen.
Du wirst winseln wie ein Hund und betteln um 10 mg. das sich die Balken biegen. Dir wird heiß und kalt sein. Wechselduschen. Genug zum Trinken bis zu 4-5 ltr.
Das klingt nicht nur bitter das ist auch so. Zieh es durch.
Sonnst kommst du nicht davon ab . Es ist nur eine Suchtverlagerung.

ich meine es gut. aber es ist grausam. 

Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von katalin2706
15.07.2017, 07:25

ich glaub du redest von einem Heroinentzug dies ist bei mir nicht der Fall.

1

Ich denke du verkauft das ,was du übrig hast.das ist mies,sonst würdest du ja deinem doc sagen das du weniger brauchst!3 €pro ml.ist viel.wegen so Leuten wie du mus ich ständig UK abgeben usw weil das verkaufen so überhand nimmt😠

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?