Pokereinsatzalternativen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ihr könnt Pokern, um was ihr wollt.

Meinetwegen Schokoriegel. Aber wenn Ihr dann Small Blind: 1 Rielge, Big Blind: 2 Riegel habt, schiebt Ihr dann schnell Kiloweise Schokolade hin und her. Und Geld kostet die ja auch.

Natürlich kann man auch nur um Chips spielen, aber Gier und Angst gehören zum Poker nunmal dazu. Wenn man nix verlieren (oder gewinnen) kann, ist das Spiel reizlos.

Bleibt am besten beim Geld, aber spielt um so kleine Beträge, daß sie keinem von Euch weh tun. Dann leidet auch die Freundschaft nicht.

Naja, wie es aussieht gibts da nicht so viele Alternativen aber wir haben jetzt ne Lösunggsformel gefunden! Wir nehmen Kurze

Berechnung der Chips: Alkoholgehalt * ml

Und am Ende wird dann gerundet mit den Sachen aber trotzdem Vielen Dank!

Naja ohne Geld nimmt das Spiel ja keiner ernst, wir hattens so gemacht das jeder 5€ mitbringt und dann der 1. und 2. Platz was bekommt.

Nehmt einfach sagen wir von jedem im voraus 2€ und davon kauft ihr z.B. eine Flasche Absolut oder so. Die bekommt der Gewinner und der gibt für alle einen aus.

Zigarettenfilter, Papers, Kleinzeugs halt. Oder nur Kupfergeld, halt bis 5c^^

Was möchtest Du wissen?