Poker Wahrscheinlichkeiten Hilfe

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

pokerwahrscheinlichkeiten.net da findest du schon mal eine gute Übersicht der Werte. Wenn du nun das mathematische Werkzeug verwendest, kannst du dies gut überprüfen!

Für ein paar läuft die Rechnung wie folgt. Du hast zwei beliebige Karten auf der Hand, damit du ein paar triffst brauchst du eine passenede. Es bleiben also 6 Karten dazu übrig. Denn jede Karte gibt es in vier Farben. 2 x 4 = 8. Zwei hast du also 8 - 2 = 6. Im Flop bekommst du 3 Karten, dass du bei der ersten Karte ein paar erhälst beträgt 6/(50). 50 weil du ja schon 2 der 52 Karten hälst. Dass du bei der zweiten Karte ein paar bekommst ist 6/49 für die dritte dann eben 6/48.

auf http://de.wikipedia.org/wiki/Wahrscheinlichkeiten_bei_Texas_Hold%E2%80%99em

findest auch noch mehr Infos dazu!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?