Pokemons finden geht nicht bei pokemon go?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

1. man schreibt es pokemon! Egal ob einzahl oder mehrzahl hahah
2. das mit dem grünen leuchten hör ich zum ersten mal. Unten rechts auf dem spielbildschirm kann man sich die pokemon anzeigen lassen, die in der nähe sind. Man muss auf die spuren achten die darunter abgebildet sind. Umso weniger spuren, umso näher ist das pokemon. Man muss so lange suchen bis keine spur mehr da ist und nur noch der umriss angezeigt wird dann müsste das pokemon auftauchen.

Oh haha :D

Und soll ich dann alle richtungen testen oder wie?

aber nur  die straßen lang oder alle himmelsrichtungen?

0

So wie ich es gelesen habe sind straßen unwichtig. Man muss es sich vorstellen dass von dem pokemon aus zu dir eine gerade linie gezogen wird und das ist dann der abstand in diesen fußstapfen. Schau einfach in welche richtung die fußstapfen weniger werden und lauf weiter in die richtung

0

Aber die pokemon sind meistens auf straßen:)

0
@giu5544

Oh ich danke dir ^^

Weißt du vllt wie weit ich laufen muss um nen abdruck weniger zu bekommen?

ich hoffe dass es bald aufm land mehr pokemons und mehr polestops geben wird. Ich hab oft gelesen dass es in der stadt viel mehr pokemons gibt, weißt du ob das stimmt? :S

0

Ja ich denke schon dass es in der Stadt mehr gibt. Anscheinend ist es so, dass sie sich dort am meisten aufhalten wo viele menschenmengen sind, wie an Bahnöfen z.B.
Und nein ich weiß leider nicht wie groß die entfernung bei den fußspuren sind

0

Was möchtest Du wissen?