PokemonGo im Urlaub benutzen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dass du die App im Ausland benutzt, ist an sich kein Problem. Du hältst dich ja einfach nur woanders auf.

Das Problem ist eher, dass die meisten Handytarife für die Internetnutzung im Ausland extrem hohe Zusatzgebühren verlangen. Kostenlos kannst du die App also nur nutzen, wenn du z.B. im Hotel ne W-Lan Verbindung hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Da du den Weg in den Urlaub in normaler Geschwindigkeit zurücklegen wirst, sollte das kein Problem sein. Ich selbst war auch schon überall in Deutschland und habe da gespielt und Freunde waren in Italien, Portugal etc. ohne Probleme. Die gibt es nur wenn du innerhalb von Sekunden zwischen weit entfernten Orten hin und her wechselst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nicerose90
17.08.2016, 08:34

Wenn ich die App erst im Urlaubsort öffne wird die Zeit trotzdem normal gezählt?

0

Hey,

Natürlich kannst du Pokemon GO auch im Urlaub benutzen.

Die ganzen Leute die gebannt werden, sind die, die innerhalb von paar Sekunden/Minuten in China/England/Frankreich/... sind etc. (Fake-GPS). Wenn du aber in einer normalen Zeit / Zeitabstand im Urlaub bist, ist das natürlich kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, kannst du ohne Bedenken nutzen. Nur musst du aufpassen, dass du einen eventuellen Auslands Daten Tarif hast wegen des Internets

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also du kannst es überall spielen auf der ganzen Welt nur du solltest lieber nicht in Gegenden rumlaufen wo Tachendiebstahl sehr hoch ist nicht dass sie dir noch alles klauen Und dass Aller wichtigste dass Internet im Ausland ist sehr sehr teuer also da kannst Rechnunge erwarten ich würde eine Karte in dem Land kaufen mit Internet und die nutzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?