Pokemon Version zum einsteigen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

SoulSilver - damit bin ich damals auch eingestiegen. Der ganz große Vorteil ist auch, dass die Level der Gegner noch nicht zu hoch sind und sie somit recht einfach zu besiegen sind. Zwar sind die Pokemon aus Generation 5 und 6 zwar noch nicht enthalten, aber es ist eh besser wenn man nicht 700 neue Pokemon auf einmal kennenlernt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jesuskanntanzen
19.07.2016, 02:21

PS: Megaentwicklungen gibt es erst seit C & Y - Dennoch empfehle ich dir weiterhin SoulSilver da dort immernoch die relevantesten Neuerungen wie die Doppelkämpfe oder die neuen Typen enthalten sind.

1
Kommentar von Jesuskanntanzen
19.07.2016, 11:15

Vielen Dank, das freut mich :)

1
Kommentar von Jesuskanntanzen
20.07.2016, 02:16

evtl. Platin. Das ist auch aus der 4. Generation (wie SoulSilver). Jedoch gehört es zu den härtereren Pokemon-Spielen. Schwarz war auch gut. Schwarz ist aus der 5. Generation. (Je neuer die Generation, desto mehr Neuerungen -> desto mehr Input, den man lernen muss) Ich würde es an deiner Stelle mal mit einem dieser 2 Spiele versuchen.

1
Kommentar von Jesuskanntanzen
20.07.2016, 02:22

Soulsilver finde ich bei ebay-Kleinanzeigen übrigens für 45€. Ist zwar immernoch recht teuer für ein "altes" Spiel. Jedoch ist Soulsilver (zusammen mit der Partneredition Heartgold) wohl auch das längste Pokemon-Spiel :)

0

Ich finde du solltest einfach jeder mach der Reihe durchspielen macht so eh am meisten Spaß, meine Lieblingsedition ist Rubin & Omega Rubin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?