Pokemon TCG wie oft Karten benutzen?

4 Antworten

Das wird bestimmt niemand mehr lesen, ich schreibe aber trotzdem:

du kannst nur vier Karten mit dem selben Namen im Deck haben. Also z.b. 3 Quajutsu aus dem einen Set und 1 aus dem anderen. Zusätzlich kannst du noch 4 Quajutsu Turbo, 4 Quajutsu-EX und 4 Ashs Quajutsu-EX im Deck haben.

Ausnahmen:

Du kannst nur 1 Exemplar jeder Prismasternkarte im Deck haben, also 1 Zyrus◇, 1 Bestien-Energie◇.

Du kannst insgesamt nur 1 Ass-Klasse-Trainerkarte im Deck haben. Das selbe gilt für Pokémon Goldstar.

Von den verschiedenen Arceus aus Platin Arceus kannst du beliebig viele Exemplare im Deck haben, theoretisch also 60

Wenn du eine Trainerkarte spielst, wird ihr Effekt aktiviert. Danach legst du sie auf den Ablagestapel. (Beispiel: Du setzt Cynthia ein, nutzt ihren Effekt und legst sie dann auf den Ablagestapel.)

Pokémon und an sie angelegte Karten kommen auf den Ablagestapel, wenn sie besiegt sind.

Ausnahmen:

Stadionkarten und z.B. Fossilien bleiben erstmal im Spiel, aber auch sie kommen irgendwann auf den Ablagestapel.

Prismastern-Karten liegen nie im Ablagestapel sondern im Nirgendwo.

Es stimmt nicht, dass man jede Karte nur einmal benutzen kann, es ist nur schwieriger, an sie ranzukommen, wenn sie im Ablagestapel liegen.

Woher ich das weiß:Hobby

Ich unterstütze die Aussage meiner Vorgänger.

Du kannst insgesamt 4 Exemplare der gleichen Karte haben

Soweit ich weiß darf man die gleiche Karte maximal 4 mal im Deck haben

Was möchtest Du wissen?